Sitzung der Karnevalsgesellschaft im voll besetzten Bürgerhaus

Waldecks Narren auf Weltreise

+
Waldecks Narren auf Weltreise

Waldeck. Das Publikum im närrischen Hexenkessel tobt bei der zweiten Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft MGV-TSV Waldeck. Und der Auftritt der zahlreichen Akteure aus allen Generationen zeigt: Nachwuchssorgen sind bei den Narren in der Bergstadt unbekannt.

Im voll besetzten Waldecker Bürgerhaus ging der Elferrat auf Weltkreise, und das närrische Publikum erlebte ein dreieinhalbstündiges Programm mit Büttenreden, Sketchen und Showtänzen.

Waldecker Narrenschiff auf großer Fahrt

Tosenden Applaus gab es für Einzelmariechen Dörte Schwalenstöcker. "Das ist Spitzenklasse", schwärmte Karnevalspräsident Stefan Schaller. Mehr lesen Sie in der gedruckten Montag-Ausgabe der WLZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare