Anmeldung für Ferienprogramm "KiWi" in Willingen läuft

+
Wie im Vorjahr wird ein Musical das große Finale bei "KiWi".

Willingen. Die Anmeldung für das Sommerferienprogramm „KiWi – Kinder in Willingen“ hat begonnen. Möglich ist sie bis zum 30. April.

Schulkinder nach der ersten Klasse bis zwölf Jahre können vom 16. Juli bis 3. August ab 6 Uhr in die Willinger Kita kommen, dort gemeinsam frühstücken und spielen. Das eigentliche Programm findet jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr (20. Juli und 3. August bis 14 Uhr) im Evangelischen Gemeindezentrum statt. Auch nach dem „KiWi“-Programm ist die Betreuung mit Mittagsessen möglich.

Für jede Woche hat die Urlauberseelsorge ein anderes Thema pädagogisch und inhaltlich vorbereitet.

16. bis 20. Juli: Sport und Spiele. In der Sporthalle oder draußen werden Ballspiele, Parcours und Geländespiele angeboten. Sportkleidung und -schuhe für Halle und draußen sind nötig.

23. bis 27. Juli: „Echt Schaf“.Wie leben eigentlich echte Schafe? Diesem Thema gehen die Kinder in der zweiten Woche mit „Schafsinn“ nach, Spiele, Basteln, Backen, Sehen und Fühlen gehören dazu. Am Freitag schauen sie einem Schäfer über die Schulter.

30. Juli bis 3. August: Musical-Workshop. Die Kinder erleben eine biblische Geschichte, basteln Kulissen und Kostüme dazu, schlüpfen in unterschiedliche Rollen, üben das Spiel und viele Lieder ein und führen das Musical am Freitag um 14 Uhr bei einem Fest für Kinder und ihren Angehörigen auf.

Die Anmeldung ist bis zum 30. April möglich, an der Rezeption „KitaPlus“ im Willinger Kindergarten (Tel. 05632/966724). Anmeldeformulare gibt es in der Kita, bei Pfarrerin Katrin Schröter oder online auf www.urlauberseelsorge-willingen.de. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare