53-Jährige von der Fahrbahn abgekommen

Autofahrt endet bei Neerdar auf einer Wiese

Ein Alleinunfall ereignete sich am Freitagabend auf der Bundesstraße 251 in der Gemeinde Willingen.

Gegen 18.45 Uhr befuhr eine 53-Jährige aus der Gemeinde Vöhl mit ihrem silberfarbenen Peugeot 206 die dort von Usseln in Richtung Neerdar. 

Kurz vor Neerdar geriet die Frau, vermutlich aus Unachtsamkeit, mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und rutschte dann den Hang hinab, wo der Peugeot auf einer Wiese zum Stehen kam. Die Fahrerin verletzte sich dabei glücklicherweise nicht. 

Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt

Eine Streife der Korbacher Polizei nahm den Unfall auf und leitete den Verkehr. Den Schaden am Peugeot und an der Leitplanke schätzen die Beamten zusammen auf etwa 5000 Euro. Das beschädigte Auto wurde abgeschleppt. 

Während der Bergungsarbeiten kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Von 112-magazin.de

Rubriklistenbild: © 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare