28-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Betrunkener Autofahrer entwurzelt in Willingen Baum 

+
Ein 28-jähriger Autofahrer verunglückte in Willingen.

Ein 28-jähriger Autofahrer baute am Sonntagmorgen in Willingen einen Unfall.

Willingen – 22 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Willingen rückten unter der Leitung von Jürgen Querl am Sonntag gegen 4.15 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Unfall in der Briloner Straße aus. 

Mit leichten Verletzungen hatte sich ein verunglückter 28-jähriger Mann selbst aus seinem Auto befreien können. Der Willinger war mit seinem Golf, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Polizei stellt Führerschein sicher

Er hatte einen Baum auf dem Gehweg entwurzelt und war anschließend auf der rechten Fahrzeugseite vor einem Haus zum Stehen gekommen. Der Autofahrer stand unter Alkoholeinfluss, sein Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt. Der Schaden wird auf auf 8000 Euro geschätzt. Von 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare