1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Willingen

Unfall bei Neerdar: 55-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag, 30. August, auf der Bundestraße 251 bei Willingen-Neerdar, eine Person wurde verletzt.
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag, 30. August, auf der Bundestraße 251 bei Willingen-Neerdar. © hpo-media

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 11.15 Uhr auf der Bundesstraße 251 bei Neerdar.

Willingen-Neerdar –  Dabei wurde ein 55 Jahre alter Autofahrer aus Willingen schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Kasseler Klinik geflogen.

Der Kleinwagen des 55-Jährigen kollidierte mit einem Fahrmischer zwischen Neerdar und Bömighausen in Höhe des Abzweigs nach Schweinsbühl. Der Fahrer des schwarzen VW Fox war aus Richtung Bömighausen kommend in Richtung Neerdar unterwegs und geriet aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Durch den Zusammenstoß mit dem Lkw wurde der Kleinwagen in den Graben geschleudert. Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien, um ihn dann dem Rettungsdienst zu übergeben. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Kassel geflogen.

Die Straße war für die Bergungsarbeiten einige Stunden gesperrt. Die Polizei schätzt den gesamten Schaden auf 14 000 Euro. os

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion