Auseinandersetzung am Samstagabend

Körperverletzung am Bahnhof Stryck: Bundespolizei sucht Täter

Willingen - Die Bundespolizei sucht wegen einer Körperverletzung am Bahnhof Stryck einen bislang unbekannten Täter und bittet daher um Zeugenhinweise.

Am Samstagabend, gegen 19.35 Uhr, gab es am Bahnhof Stryck eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in deren Verlauf ein Mann verletzt wurde. Der Täter konnte unerkannt in Richtung Willingen flüchten.

Personenbeschreibung des Beschuldigten: Größe: ca. 170 cm - 175 cm, Bekleidung: graue Wollmütze, graue Jacke, graues Kapuzenshirt, blaue Jeanshose (Cargohose mit aufgesetzter Seitentasche), weiße Turnschuhe, Gesichtsfarbe: hell, Alter: ca. 20 - 25 Jahre.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizei unter der Telefon-Nr. 0561/81616-0 bzw. der kostenfreien Service-Nummer 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de zu melden. (red)

Rubriklistenbild: © Bundespolizei/PR

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion