Neue Strecken im Bau

Mountainbike-Saison in Willingen hat begonnen

+
Mit Frühlingsbeginn ein beliebtes Ausflugsziel: Die ersten warmen Tage bescherten Willingen einen gelungenen Start in die Mountainbike-Saison.

Willingen. Mit dem Frühling kommen die Biker nach Willingen - und in naher Zukunft können sie sich auf eine Reihe neuer und überarbeiteter Routen gefasst machen.

Als einer der ersten in Deutschland ist der Bikepark Willingen am Wochenende in die Saison gestartet: Bei 20 Grad und strahlendem Sonnenschein besuchten am Samstag und Sonntag bereits mehrere Hundert Biker die Strecken am Ettelsberg.

In der zweiten, dritten und vierten Aprilwoche ist der Bikepark Willingen immer von Freitag bis Sonntag geöffnet. Montags bis donnerstags steht die Ettelsberg-Kabinenbahn wegen Revisionsarbeiten still, also vom 9. bis 12., vom 16. bis 19. und vom 23. bis 26. April. Ab 27. April fährt die Bahn wieder täglich und befördert auch Radfahrer.

Die vier Strecken im Bikepark sind frei von Schnee und befahrbar. Ab der dritten Aprilwoche wollen Designer Diddie Schneider und sein Team wieder an die Arbeit gehen und die neue Strecke am Köhlerhagen weiterbauen. Dazu muss der Untergrund erst trocken genug sein. Zu etwa einem Viertel ist die neue Flow-Country-Strecke bereits fertig. Im vergangenen Herbst hat Diddie Schneider ihren Bau begonnen, im Winter war Pause.

Nach und nach sollen alle Kurse am Willinger Ettelsberg überarbeitet werden. Die Freeride-Strecken sollen schwerer werden und die Downhill wieder ihren typischen Charakter erhalten. Wann diese Arbeiten beginnen, ist vom Fortschritt bei der neuen Route abhängig.

Die Flow-Country-Strecke ist ein leichter Kurs mit Anliegerkurven, Wellen, und ein paar Sprüngen, nicht zu steil und nicht extrem. Durch die spezielle Konstruktion und die Kombination von Wellen und Kurven sollen Mountainbiker ein euphorisierendes Fahrgefühl wie bei einer Achterbahnfahrt erleben. Ganz gleich aus welcher Sparte des Mountainbikesports, jeder könne den Flow-Country-Trail mit Leichtigkeit fahren. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare