Frauennachmittag mit Weihnachtsgeschichte im Zentrum

Auf Sand gezeichnet

Edertal. Am Dienstag 1. Dezember können alle interessierten Frauen in der Zeit von 14.30 bis 17 erleben, was mit einer Hand voll Sand alles möglich wird.

Die Freie evangelische Gemeinde lädt zu diesem besonderen Frauennachmittag in die Nelkenstraße 1 nach Bergheim ein. Conny Klement nimmt alle Besucher mit zum wichtigsten biblischen Ereignis des Neuen Testaments: der Geburt Jesu. Beim Sandmalen entstehen Bilder auf einer von unten beleuchteten Glasplatte. Der Sand liegt sehr dünn verteilt auf der Oberfläche . Durch das Verschieben des Sandes mit den Händen entstehen die Bilder, welche mittels einer Filmkamera auf die Leinwand projiziert werden. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare