Jahresrückblick, Musik und großes Buffet

Silvesterball in Usseln: Vorverkauf hat begonnen

+
Die Schauspieler des „Dramatischen Vereins“ bringen wieder das bekannte „Dinner-for-One“ auf die Bühne.

"Dinner for One", Jahresrückblick und Tanz ins neue Jahr: Der Silvesterball in Usseln bietet alles, was zum Jahreswechsel dazugehört.

Zum großen Silvesterball in der Schützenhalle laden die Schützengellschaft und die Usseln-Touristik ein und erwarten sich wieder ein volles Haus. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. 

Für die passende Tanzmusik sorgen die sechs Musiker der Band „Moskito Live“. Daneben wird auch einiges für die Lachmuskeln geboten: Der Vorstand der Schützengesellschaft sorgt mit einem nicht ganz ernst zu nehmenden Jahresrückblick wieder für Heiterkeit. 

Die Schauspieler des „Dramatischen Vereins“ bringen verstärkt mit jungen Nachwuchskräften wieder das bekannte „Dinner for One“ auf die Bühne – es gehört für viele schließlich genauso zu Silvester wie Feuerwerk und Sekt. 

Mitternachts-Show beim Silvesterball

Wie üblich gibt es eine eigene Interpretation des Klassikers – wie es den Organisatoren dieses Jahr geling, die Stimmung vor dem Jahreswechsel zum Kochen zu bringen, wird gespannt erwartet. 

Wenn das neue Jahr dann ankommt, geht es mit einer Mitternachts-Show der Tanzmusik und einem Glas Sekt ins neue Jahr. Eine Cocktailbar mit Raucherlaubnis wird direkt neben der Tanzfläche eingerichtet. Dort können die Tänzer dann bei einem Gläschen Sekt oder einem exotischen Cocktail auf ein gutes neues Jahr anstoßen. 

Auch an die jüngsten Gäste ist gedacht, für sie wird es einen speziellen Kindertisch in der Halle geben. Dieser wird mit allerlei Mal- und Spielsachen ausgestattet, sodass Mama und Papa in Ruhe ein Tänzchen wagen können. 

Eintritt zum Silvesterball kostet 20 Euro

Der Eintritt zum Ball beträgt 20 Euro, enthalten ist darin ein Begrüßungscocktail. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Die „Usseln Touristik“ sorgt im direkt angrenzenden Diemelsaal für ein kalt/warmes Buffet mit reichlich Auswahl. 

Neu ist, dass es das Restaurant bereits ab 18.30 Uhr öffnet. Besucher können also bereits vor dem Ball speisen und verpassen so nichts. Das „All you can eat“-Buffet kostet 19 Euro pro Person und ist nicht im Eintrittspreis für den Ball enthalten. 

Für Gäste aus Willingen wird wieder ein kostenloser Bustransfer vom Bahnhof (19.30 Uhr) und Rathaus (19.31 Uhr) eingerichtet, die Rückfahrt ist gegen 1.30 Uhr vorgesehen. Der Ball beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es bei der Tourist-Information Willingen, Telefon 05632/9694353, und der Tourist-Information Usseln, Telefon 05632/5202.

Weitere Informationen und Kontaktdaten auch auf der Internetseite www.sg-usseln.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare