Fahrerin bei Kollision leicht verletzt

Mit Auto Straßenlaterne umgefahren

+

Willingen-Usseln. Eine 36-jährige Frau hat am Donnerstag bei einem Unfall in Usseln eine Straßenlaterne umgefahren. Die Polizei schätzt den Schaden auf 7000 Euro.

Die Usselnerin war mit ihren VW-Touran gegen 11.20 Uhr vom Richtsweg kommend auf der Hochsauerlandstraße unterwegs. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Laterne.

Nach dem Unfall musste der Wagen abgeschleppt werden. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare