Mann hatte zuvor Gäste im Café belästigt

Usseln: Angetrunkener 59-Jähriger bespuckt Ordnungsamt-Mitarbeiter

Usseln. Ein stark angetrunkener 59-jähriger Mann hat in Usseln einen Mitarbeiter des Willinger Ordnungsamtes bespuckt. Der in Usseln wohnende Mann belästigte Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr zunächst Gäste eines Cafés und trat immer wieder auf die stark befahrene Durchgangsstraße.

Gäste, die schlimmeres befürchteten, verständigten daraufhin das Willinger Ordnungsamt. Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes versuchte beruhigend auf den Mann einzuwirken, was aber nicht gelang. Im Gegenteil, der Mann wurde aggressiver und bespuckte ihn. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich die Lage beruhigt, der Mann saß auf einer Bank.

Nach der Personalienfeststellung geleiteten die Beamten ihn noch zu seiner Wohnung. Er muss sich nun wegen eines Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verantworten. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach, Tel.: 05631/9710. (r)

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion