Usseln: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Medebach/Usseln.  Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Hallenberg wurde am Samstagabend bei einem Unfall nahe Usseln schwer verletzt.

Ein 20-jähriger Willinger fuhr am Samstag gegen 18.25 Uhr mit seinem Auto die Oberschlehdorner Straße (L 854) von Düdinghausen in Richtung Usseln. In einer Rechtskurve kam ihm ein 51-jähriger Kradfahrer aus Hallenberg entgegen. Nach Angaben der Polizei im Hochsauerlandkreis wollte der Mann mit seinem Krad ausweichen, kollidierte aber trotzdem mit dem Auto und überschlug sich.

Der Kradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Korbach gebracht werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf zirka 9000 Euro geschätzt. Die Landstraße war während der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt. (r)

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion