Festival der Partyschlager

„Viva Willingen“: 20 .000 Fans am Samstag erwartet

+
Partyschlager am Fuß des Ettelsbergs: Der Stimmungssänger Mickie Krause ist am Samstag mit von der Partie. 

Willingen. „Viva Willingen ist nur einmal im Jahr“: Am Wochenende steht Willingen ganz im Zeichen des Schlagers, wenn Mickie Krause, Mia Julia, Oli P., Willi Herren und Co. auf der Bühne stehen.

Am kommenden Samstag, 16. Juni, um 11.45 Uhr fällt der Startschuss des großen Sommer Open-Airs mit Schäfer Heinrich und knapp zwölf Stunden später steht mit Peter Wackel der letzte Sänger des Abends auf der Bühne.

Dazwischen begrüßt Moderator Ruven Rintelmann einen Star nach dem anderen. Darunter sind: Isi Glück, Honk!, Tobee, Norman Langen, Ikke Hüftgold, Axel Fischer, Markus Becker, Willi Herren, Marry, Mickie Krause, die Remmi Demmi Boys, Tim Toupet, Oli P., Marc Terenzi, Vengaboys und Mia Julia.

Mit dabei ist außerdem Jöli mit seinem neuen Hit „Ed Hardy“. Der Willinger ist mittlerweile fester Bestandteil der Szene und hat sich einen Namen gemacht. Er ist einer von 19 Sängern, die an diesem Tag auf der Bühne neben dem Besucherzentrum auftreten werden. Waren es 2013 bei der Premiere gut 10 000 Besucher, ist die Zahl der Festivalgäste stetig gestiegen. Im vergangenen Jahr waren rund 18 000 Fans dabei, jetzt werden bis zu 20 000 Fans erwartet.

„Viva Willingen“ hat sich mittlerweile zu einem der größten und renommiertesten Events im Partyschlagerbereich entwickelt. Von der äußerst friedlichen, fast schon familiären Atmosphäre bei der Veranstaltung schwärmt Tim Toupet, heißt es in einer Pressemitteilung.

Einlass am Samstag ist ab 10.30 Uhr. Um 11.45 Uhr beginnt das Programm. Das Ende ist gegen 23 Uhr. Parkplätze werden durch den Ordnungsdienst der Feuerwehr ausgewiesen. Die Parkflächen können kostenlos genutzt werden.

Für Kurzentschlossene sind die Tageskassen ab 10 Uhr geöffnet. Ein Ticket kostet 30 Euro. (r)

Mehr Infos: www.viva-willingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare