Vom 10. bis 13. Oktober

Wasserkino im Willinger Lagunenbad

+
Getümmel vor der Leinwand: Das Wasserkino hat sich etabliert.

Willlingen. Das Wasserkino hat sich im Veranstaltungskalender des Willinger Lagunen-Erlebnisbades etabliert - bald ist es wieder so weit.

Vom 10. bis 13. Oktober flimmern wieder Filme über die Kinoleinwand des 33 Grad warmen Thermalbeckens. Dann es heißt wieder: Ab ins Wasser, rein in den Schwimmring und einen Filmabend genießen. Wer keine Lust hat, den Film die ganze Zeit im Wasser zu schauen, macht es sich Liegen bequem. Schon die Erstauflage war ein großer Erfolg.

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Betreiber des Willinger Kinos und mit Unterstützung der Volksbank Waldeck-Frankenberg umgesetzt. Die Filmauswahl ist bewusst familienfreundlich. Los geht es mit „Pets 2“ – die weiteren Filme werden noch veröffentlicht.

Einlass ist immer ab 18.30 Uhr, Filmbeginn um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt zwei Euro zusätzlich zum normalen Eintrittspreis ins Lagunen-Erlebnisbad: dieser beträgt bei 2,5 Stunden für Erwachsene 12,90 Euro, für Jugendliche von 7 bis 16 Jahren 8,20 Euro, für Kinder von zwei bis sechs Jahren zwei Euro. Beim Eintritt erhält jeder Gast für den Abend einen Gutschein für ein Softgetränk im Wert von 2,30 Euro. 

Das Lagunen-Erlebnisbad wird bald größtenteils neu gebaut, ist aber bis Frühjahr 2020 regulär geöffnet. Sobald sich konkrete Pläne abzeichnen, werden Besucher über mögliche Einschränkungen informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare