170 Teilnehmer bei der Auftaktwanderung

Wetter macht dem Winterwandertag alle Ehre

+
170 Teilnehmer starteten bei dichtem Schneegestöber zur Auftaktwanderung.

Willingen. Diesmal wird’s ein richtiger Winterwandertag, der seinem Namen alle Ehre macht! Nachdem die Besucher bei der Veranstaltungspremiere vor zwei Jahren das Upland in Grau- und Grüntönen erlebten, spielt das Wetter jetzt mit.

Bei heftigem Schneegestöber machten sich am Mittwochnachmittag rund 170 Wanderfreunde aus dem ganzen Bundesgebiet auf den Weg. Zwölf Wanderführer des Upländer Gebirgsvereins begleiteten sie bei der Auftaktwanderung, die vorbei am Stryckteich ins Wakenfeld und über Oren- und Iberg zurück nach Willingen führte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare