Rund 20 Gruppen dabei

Willingen feiert Schützenfest: Großer Festzug mit viel Musik

+
Sorgen für den Rhythmus, bei dem jeder mit muss: Die Musiker der Schützenblaskapelle Willingen.

Willingen. Ein Höhepunkt beim Schützenfest in Willingen war der Festzug: Knapp 20 Vereine aus Willingen und Umgebung sind am Sonntag eine Stunde lang bei herrlichem Wetter durch den Ort gezogen.

Jede Menge Musikgruppen waren dabei und sorgten für prächtige Stimmung im Festzug und bei zahlreichen Einheimischen und Gästen, die die Straßenränder säumten. Mit vielen unterschiedlichen Pfeifen, Flöten und Trommeln führte der Musikverein Oestereiden den Zug an. Die Schützenblaskapelle Willingen war mit mehr Blechinstrumenten unterwegs.

Der Skiclub präsentierte sich mit Rollerskiern. Die befreundeten Schützenvereine liefen mit edel gekleideter Damenwelt auf. Lediglich ein motorisierter Zugteilnehmer in Form eines alten Treckers war außer dem Polizeiauto mit von der Partie. 

Das Königspaar, Wilhelm Saure und Nadine Ising, genossen ihren letzten öffentlichen Auftritt. Sie seien gespannt, wer am Montag ihre Nachfolger würden, verrieten sie am Rande der Veranstaltung. Rund um das Besucherzentrum gab es reichlich kulinarische Angebote, Marktstände, Schießbude und Autoscooter. (os)

Fotos: Festzug beim Schützenfest in Willingen, Teil 1

Fotos: Festzug beim Schützenfest in Willingen, Teil 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare