Mädchen ist Autistin

Willingen: Jugendliche (16) war im Wald vermisst - Diensthunde, Hubschrauber und Bergwacht im Einsatz

Eine 16-Jährige war am Dienstagabend bei Willingen im Wald vermisst - auch Mantrailer-Hunde suchten nach der Jugendlichen.
+
Eine 16-Jährige war am Dienstagabend bei Willingen im Wald vermisst - auch Mantrailer-Hunde suchten nach der Jugendlichen.

Großeinsatz in einem Waldstück bei Willingen in Nordhessen: Eine 16-Jährige war verschwunden - auch ein Hubschrauber und Mantrailer-Hunde waren im Einsatz.

  • Eine 16-Jährige war in Willingen im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg vermisst.
  • Sie war mit einer Gruppe im Wald unterwegs und entfernte sich eigenmächtig.
  • Die Suchaktion lief am Dienstag (21.01.2020) bis in den späten Abend.

Eine 16-Jährige hat am Dienstagabend im nordhessischen Waldeck-Frankenberg eine großangelegte Suchaktion ausgelöst. Die Jugendliche ist Autistin und war am Nachmittag gegen 16 Uhr mit einer Gruppe im Ritzhagen, oberhalb des Skilifts bei Willingen in einem Waldstück unterwegs.

Offenbar eigenmächtig hatte sich die 16-Jährige von der Gruppe entfernt und war plötzlich verschwunden. Daraufhin suchte die Gruppe nach dem Mädchen im Wald und auch in Willingen, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sie dorthin zurückgekehrt war.

Willingen: Vermisstes Mädchen - Bergwacht, Suchhunde und Hubschrauber seit dem Abend im Einsatz

Als die Suche ergebnislos verlief alarmierte die Wandergruppe gegen 18 Uhr die Polizei in Korbach. Dort wurde umgehend eine großangelegte Suchaktion organisiert. Unterwegs im Wald waren Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Bergwacht sowie ein Hubschrauber und Rettungshunde der Polizei und Suchhunde des DRK .

Doch das Mädchen war nicht zurück nach Willingen gelaufen, sondern hatte sich bereits zu Fuß bis nach Bruchhausen im Hochsauerlandkreis durchgeschlagen. Von dort kamen erste Zeugenhinweise zu der gesuchten Jugendlichen bei der Polizei an. Doch auch dort wurde sie dann nicht gefunden, denn die 16-Jährige war mittlerweile bis ins etwa sechs Kilometer Luftlinie von Willingen entfernte Assinghausen - wie Bruchhausen ein Ortsteil der Gemeinde Olsberg - gelaufen.

Vermisste 16-Jährige tauchte in Assinghausen auf und fragte nach einer warmen Mahlzeit

Nach dem langen Gewaltmarsch bei eisigen Temperaturen hatte die 16-Jährige dann wohl Hunger, denn die fragte sich von Haus zu Haus durch und bat um eine warme Mahlzeit.

Dort hat eine Polizeistreife die Jugendliche dann um kurz nach 23 Uhr abgeholt und wegen einer leichten Unterkühlung vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht.

Im September 2019 wurde in Offenbach eine 12-Jährige vermisst: Auch sie hatte wohl Hunger - den die Polizei traf sie am späten Abend an einem Imbiss an.

Kurz vor Weihnachten wurde in Kassel die 12-Jährige Seraphine D. vermisst: Sie ist aber nach einiger Zeit von alleine und wohlbehalten wieder zu Hause aufgetaucht.

Joline S. aus Vellmar bei Kassel wird seit mehreren Monaten vermisst. Die 14-Jährige ist seit Ende Oktober verschwunden. Auch Justin S. aus Bad Arolsen wird vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion