Wirtschaft – Archiv

Deutsche Messe will CeBIT-Konzept erneut verändern

- Auf der CeBIT geht es diese Woche auch für die Deutsche Messe AG ums Verkaufen. Die Aussteller sollen für ein neues Messekonzept erwärmt werden, das in den vergangenen Monaten zusammen mit dem Branchenverband Bitkom entwickelt wurde.
Deutsche Messe will CeBIT-Konzept erneut verändern
Griechenland: Ein Fass ohne Boden - keine Hilfe 

Griechenland: Ein Fass ohne Boden - keine Hilfe 

Athen/Brüssel/Berlin - Angela Merkel hat eine Milliardenhilfe für Griechenland ausgeschlossen. Griechenland sei ein Fass ohne Boden, heißt es auf EU-Ebene. Dennoch wird die Weigerung Folgen haben.
Griechenland: Ein Fass ohne Boden - keine Hilfe 

Baugewerbe rechnet mit Umsatzrückgang

- Trotz des milliardenschweren Konjunkturpakets der Bundesregierung rechnet das deutsche Baugewerbe für 2010 erneut mit einem sinkenden Umsatz.
Baugewerbe rechnet mit Umsatzrückgang

GM gewährt Hummer-Geländewagen Gnadenfrist

Detroit - General Motors gibt seiner verlustreichen Geländewagen-Marke Hummer noch eine Chance. Der US-Autokonzern verlängerte die Verträge mit den heimischen Händlern um 60 Tage, um Zeit zu gewinnen, doch noch einen Käufer zu finden.
GM gewährt Hummer-Geländewagen Gnadenfrist

Evonik hofft auf Milliardengeschäft mit Großbatterien

Essen - Evonik will mit Stromspeichern ein Milliardengeschäft machen. Strom aus Wind und Sonne soll damit im großen Stil speicherbar werden. Die erste Versuchsanlage soll noch 2010 in Betrieb gehen.
Evonik hofft auf Milliardengeschäft mit Großbatterien

Opel plant kleines Elektroauto

- Opel will mit einem kleinen Elektroauto neue Käuferkreise in Städten erschließen. „Ich gehe davon aus, dass verschiedenen Regierungen solche Fahrzeuge steuerlich fördern werden“, sagte Opel-Chef Nick Reilly.
Opel plant kleines Elektroauto

Opel plant kleines Elektroauto

Hamburg/Frankfurt - Opel-Chef Nick Reilly will mit kleinen Elektroautos den Markt erobern. Er hat auch andere ehrgeizige Pläne, die aber vorerst an der Umsetzung scheitern.
Opel plant kleines Elektroauto

Lufthansa: 23 Nachtflüge "unbedingt notwendig"

Frankfurt/Main - Lufthansa und Fraport streiten sich vor Gericht über die Nachtflugregelung am Frankfurter Flughafen. Lufthansa hält 23 Flüge pro Nacht für "unbedingt notwendig".
Lufthansa: 23 Nachtflüge "unbedingt notwendig"

US-Baufinanzierer Fannie Mae: 74,4 Milliarden Verlust

Washington - Der US-Baufinanzierer Fannie Mae beschließt 2009 mit einem gigantischen Verlust von 74,4 Milliarden Dollar. Jetzt soll der Staat noch einmal helfen - mit 15,3 Milliarden Dollar.
US-Baufinanzierer Fannie Mae: 74,4 Milliarden Verlust

Öffentlicher Dienst: 2,4 Milliarden Euro Kosten

Potsdam - Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich im Tarifstreit im öffentlichen Dienst geeinigt. Das Ergebnis sei für beide Seiten kein Grund zum Jubeln - es kostet 2,4 Milliarden Euro.
Öffentlicher Dienst: 2,4 Milliarden Euro Kosten

Kommunen streiten über Schlichterspruch

Potsdam - Der Schlichterspruch für den öffentlichen Dienst, nach dem die Angestellten-Gehälter bis Sommer 2011 stufenweise um insgesamt 2,3 Prozent angehoben werden sollen, sorgt für Zwist bei den kommunalen Arbeitgebern.
Kommunen streiten über Schlichterspruch

Westerwelle greift auch Wirtschaft an

Berlin - Vizekanzler Guido Westerwelle hat sich nach seinen Äußerungen über bestimmte Hartz-IV-Empfänger jetzt auch die Wirtschaft vorgeknöpft.
Westerwelle greift auch Wirtschaft an

Hundt für Mindestlöhne in einzelnen Branchen

Berlin - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat sich für die Festlegung von Mindestlöhnen in ausgewählten Branchen ausgesprochen.
Hundt für Mindestlöhne in einzelnen Branchen

Kommt die Ausweitung der Lkw-Maut ?

Osnabrück - Die Ausweitung der Lkw-Maut auf das gesamte Straßennetz und kleinere Nutzfahrzeuge ab 3,5 Tonnen darf nach Auffassung des Umweltbundesamts nicht länger ein Tabu sein.
Kommt die Ausweitung der Lkw-Maut ?

Daimler will mit Konkurrenz zusammenarbeiten

München - Daimler will mit der Konkurrenz zusammenarbeiten - und das alles für den Antrieb der Zukunft. Angst um seine Vormachtstellung hat der Konzern dabei nicht. Lesen Sie hier, warum.
Daimler will mit Konkurrenz zusammenarbeiten

Bund will für Griechenlandrettung vorsorgen

Berlin - Die Bundesregierung plant laut dem “Handelsblatt“  eine mögliche Rettungsaktion für Griechenland in den Bundeshaushalt ein. Über die Höhe des Betrags ist bisher nichts bekannt.
Bund will für Griechenlandrettung vorsorgen

Bankenverband warnt vor Panikmache

Berlin - Die Stabilität des Euros muss nicht in Frage gestellt werden. Das ist die Meinung des Bankenverbands. Er warnt deshalb vor Panikmache. Dennoch muss Deutschland zurück auf den richtigen Pfad.
Bankenverband warnt vor Panikmache

GfK: Bürger haben keine Lust mehr auf Discounter

Frankfurt - Discounter wie Lidl, Aldi und Co. haben mit Umsatzrückgängen zu kämpfen. Trotz Preissenkungen kaufen weniger Menschen dort ein. Denn: Beim Verbraucher liegen andere im Trend.
GfK: Bürger haben keine Lust mehr auf Discounter

Gewinneinbruch bei Volkswagen

- Die schwere Krise in der Autoindustrie hat im vergangenen Jahr auch bei Europas größtem Autokonzern Volkswagen zu einem Gewinneinbruch geführt. Das Ergebnis nach Steuern sank von rund 4,7 Milliarden Euro im Vorjahr um fast 81 Prozent auf 911 …
Gewinneinbruch bei Volkswagen

Preisanstieg im Februar gebremst

Wiesbaden - Der Preisanstieg in Deutschland hat sich im Februar verlangsamt. Getrieben wird wird die neuerliche Zunahme der Verbraucherpreise hauptsächlich von den Kosten für Heizöl und Benzin.
Preisanstieg im Februar gebremst

Gewinn bei Volkswagen 2009 dramatisch eingebrochen

Wolfsburg - Der Volkswagenkonzern hat im vergangenen Jahr einen schweren Gewinneinbruch eingefahren. Der Nettogewinn fiel um rund 81 Prozent auf noch 911 Millionen Euro.
Gewinn bei Volkswagen 2009 dramatisch eingebrochen

IKB findet keinen Weg aus der Krise

Düsseldorf - Die krisengeschüttelte IKB-Bank kommt aus der Krise nicht heraus. Fast 600 Millionen Euro Verlust meldete die Bank jetzt. Und die Talfahrt ist noch nicht zu Ende.
IKB findet keinen Weg aus der Krise

AIG verliert schon wieder Milliarden

New York - Die Sanierung des US-Versicherers AIG geht ordentlich ins Geld. Wieder muss der Konzern ein Milliardenverlust verkraften, nachdem der Staat ihn gerettet hat.
AIG verliert schon wieder Milliarden