Wirtschaft – Archiv

Boeing und Airbus reklamieren Sieg in Subventionsstreit

Boeing und Airbus reklamieren Sieg in Subventionsstreit

Brüssel/Paris - Im Konflikt um Staatshilfen für die Flugzeugindustrie hat die WTO neuen Brennstoff geliefert: Nach dem jüngsten Bericht der Welthandelsorganisation zahlen nicht nur die EU-Staaten, sondern auch die USA illegale Subventionen.
Boeing und Airbus reklamieren Sieg in Subventionsstreit

Einzelhandel erwartet für 2011 Wachstum um 1,5 Prozent

- Der deutsche Einzelhandel hat im vergangenen Jahr an Fahrt gewonnen, die Verluste des Krisenjahres 2009 aber nicht ausgleichen können. Auch für 2011 rechnet der Handelsverband nicht mit großen Sprüngen - aber mit steigenden Preisen.
Einzelhandel erwartet für 2011 Wachstum um 1,5 Prozent
Merkel plant EU-Wettbewerbs-Pakt

Merkel plant EU-Wettbewerbs-Pakt

Berlin - Steuern und Renteneintrittsalter angleichen, die Verschuldung eindämmen: Der Plan von Kanzlerin Merkel für einen “Pakt für mehr Wettbewerbsfähigkeit“ dürfte beim EU-Gipfel Ende der Woche in Brüssel kontrovers diskutiert werden.
Merkel plant EU-Wettbewerbs-Pakt

ExxonMobil verdient 30 Milliarden Dollar

Irving - Von solch einem Geldsegen können selbst die Wall-Street-Banken nur träumen: Der weltgrößte Ölkonzern ExxonMobil hat im vergangenen Jahr unterm Strich 30,5 Milliarden Dollar verdient.
ExxonMobil verdient 30 Milliarden Dollar

Schwere Vorwürfe gegen Adidas und Puma

Nürnberg - Die “Kampagne für Saubere Kleidung“ wirft den Sportartikelherstellern Adidas und Puma schwere Arbeitsrechtsverletzungen bei einem Auftragnehmer in Mittelamerika vor.
Schwere Vorwürfe gegen Adidas und Puma

BASF baut Genkartoffel in Deutschland an

Limburgerhof/Üplingen - Der Chemiekonzern BASF wird seine umstrittene genveränderte Stärkekartoffel Amflora auch in diesem Jahr wieder in Deutschland anbauen.
BASF baut Genkartoffel in Deutschland an

Durch  Frost und Schnee verlieren  viele Beschäftigte  Job

Nürnberg - Klirrender Frost und Schnee haben am Jahresanfang zu einer kräftigen Zunahme der Arbeitslosenzahlen in Deutschland geführt.
Durch  Frost und Schnee verlieren  viele Beschäftigte  Job

Metallbranche rechnet mit 50.000 neuen Arbeitsplätzen

- Trotz Neueinstellungen noch nicht auf Vorkrisen-Niveau: Die Metall- und Elektroindustrie erwartet in diesem Jahr rund 50.000 Neueinstellungen. In der Krise waren zuvor jedoch mehr als 200.000 Stellen verloren gegangen.
Metallbranche rechnet mit 50.000 neuen Arbeitsplätzen

Mercedes-Benz mit Produktionsrekord

Stuttgart - Mit mehr als 1,213 Millionen produzierten Fahrzeugen hat Mercedes-Benz im Jahr 2010 einen Produktionsrekord aufgestellt.
Mercedes-Benz mit Produktionsrekord

EU-Kommission will Frauenquote

Brüssel - Mehr Chefposten für Frauen - dieses Ziel hat sich die EU-Kommission für Europa gesetzt. Dies sei nicht nur eine Frage der Gerechtigkeit, sondern führe auch zu ausgewogeneren Entscheidungen.
EU-Kommission will Frauenquote

Inflation auf Zwei-Jahres-Höchststand

Luxemburg - Die Inflation im Eurogebiet ist auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren geklettert. Im Januar betrug die jährliche Teuerungsrate 2,4 Prozent, das war so hoch wie seit Oktober 2008 nicht mehr.
Inflation auf Zwei-Jahres-Höchststand

TUI: Russischer Milliardär stockt Beteiligung auf

Hannover - TUI-Großaktionär Alexej Mordaschow hat seine Beteiligung an Europas größtem Reisekonzern auf über 20 Prozent aufgestockt und hält jetzt 20,45 Prozent der Aktien.
TUI: Russischer Milliardär stockt Beteiligung auf

Ryanair mit Millionen-Verlust 

Dublin - Die irische Fluglinie Ryanair hat im dritten Geschäftsquartal 2010 einen Nettoverlust von 10,3 Millionen Euro hinnehmen müssen. Doch für das gesamte Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen einen satten Gewinn.
Ryanair mit Millionen-Verlust 

Höhere Zuverdienstgrenzen für Rentner?

Berlin - Die Bundesregierung hat Berichte zurückgewiesen, wonach sich die Koalition auf bessere Hinzuverdienstregelungen für Frührentner verständigt hat.
Höhere Zuverdienstgrenzen für Rentner?

RWE sorgt sich um Geschäfte in Ägypten - und fliegt Mitarbeiter aus

- Unruhen in Ägypten zeigen Auswirkungen auf ausländische Firmen: Der Energiekonzern RWE hat rund 90 Mitarbeiter aus dem nordafrikanischen Land ausgeflogen. Manche Beschäftigte blieben allerdings in Ägypten - und befinden sich laut RWE-Sprecher an …
RWE sorgt sich um Geschäfte in Ägypten - und fliegt Mitarbeiter aus

Einzelhandel verbucht Umsatzplus

Wiesbaden - Der deutsche Einzelhandel hat im vergangenen Jahr von der wirtschaftlichen Erholung profitieren können. 2010 stiegen die Einnahmen der Unternehmen im Vergleich zum Krisenjahr 2009 um 2,3 Prozent.
Einzelhandel verbucht Umsatzplus

Reisebranche droht ein Arbeitskampf

- Die laufenden Tarifverhandlungen in der Reisebranche stehen vor dem Scheitern - die Gewerkschaft ver.di fordert ein Gehaltsplus von 3,5 Prozent.
Reisebranche droht ein Arbeitskampf

Ministerinnen streiten über Frauenquoten-Konzepte

- Die Bundesregierung will rasch eine Frauenquote für Führungsgremien der deutschen Wirtschaft durchsetzen. Doch im Detail sind sich die Bundesarbeitsministerin und die Familienministerin uneins:Verbindliche oder flexible Quote? Das ist die Frage.
Ministerinnen streiten über Frauenquoten-Konzepte

Euro kehrt gestärkt aus Davos zurück

Davos - Das Weltwirtschaftsforum ist zu Ende. Viele Fragen wurden gestellt, nur wenige Antworten befriedigten. Nur der Euro ist gestärkt.
Euro kehrt gestärkt aus Davos zurück

Weiter Ringen um Hochtief - „Showdown“ beim Aktionärstreffen erwartet

- Krimi um Hochtief und kein Ende: Auch wenn es ACS in der kommenden Woche gelingen sollte, die angestrebte 30-Prozent-Marke bei Hochtief zu überspringen, ist die Schlacht um die Macht beim Baukonzern nicht geschlagen: Beobachter erwarten einen …
Weiter Ringen um Hochtief - „Showdown“ beim Aktionärstreffen erwartet

Porsche wehrt sich weiter gegen Klagen in Milliardenhöhe

Stuttgart/New York - Für Porsche geht der Kampf gegen milliardenschwere Schadenersatzklagen aus den USA weiter. "Wir werden uns auch gegen die Berufung der Kläger entschieden zur Wehr setzen."
Porsche wehrt sich weiter gegen Klagen in Milliardenhöhe

Bodenschätze: Industrie erwägt Partnerschaft mit Kasachstan

Berlin - Eine enge Rohstoffpartnerschaft deutscher Firmen mit Kasachstan könnte künftig den Nachschub mit begehrten Seltenen Erden sichern helfen. Der BDI bestätigte “erste Überlegungen“, die man ergebnisoffen prüfe.
Bodenschätze: Industrie erwägt Partnerschaft mit Kasachstan

Schäuble erwartet stabilen Euro

- Weitere Schocks für den Euro wird es nach Ansicht von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in der nächsten Zeit nicht geben. „Der Euro wird stabil sein. Wir sind bereit und können die Stabilität des Euro verteidigen“, sagte Schäuble am …
Schäuble erwartet stabilen Euro

Sparkassen gegen Ausweitung des Euro-Rettungschirms

Landau - Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) hat vor einer übereilten Ausweitung des Euro-Rettungsschirms gewarnt.
Sparkassen gegen Ausweitung des Euro-Rettungschirms

Studie: Wirtschaft fast auf Vorkrisenniveau

Berlin - Deutschland erholt sich schneller von der Krise als fast alle anderen Industriestaaten. Das geht laut “Welt am Sonntag“ aus einer Berechnung der Dekabank hervor.
Studie: Wirtschaft fast auf Vorkrisenniveau

Reisebranche: Notfalls schnelle Evakuierung

Berlin/Kairo - Deutsche Urlauber könnten nach Angaben des Reiseverbandes im Notfall schnell aus Ägypten evakuiert werden. “Die Reiseveranstalter sind auf alle Eventualitäten vorbereitet.
Reisebranche: Notfalls schnelle Evakuierung

Röttgen will Stromfresser verbieten

Düsseldorf - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) will in der EU schärfere Regeln zur Energieeffizienz von Elektrogeräten durchsetzen.
Röttgen will Stromfresser verbieten

Vorwürfe gegen Zulieferer von adidas und Puma

Hamburg - Für die beiden größten deutschen Sportartikelhersteller adidas und Puma müssen Arbeiterinnen in El Salvador nach Informationen des “Spiegels“ offenbar unter unwürdigen Bedingungen arbeiten.
Vorwürfe gegen Zulieferer von adidas und Puma

Unruhen in Ägypten - Ölpreise schnellen in die Höhe

New York - Im Zuge der schweren Unruhen in Ägypten ist am Freitag der Ölpreis rasant gestiegen. Auch Engpässe bei Öllieferungen sind nicht ausgeschlossen.
Unruhen in Ägypten - Ölpreise schnellen in die Höhe

Kaffee wird deutlich teurer

Köln - Deutschlands Kaffeetrinker müssen für ihr Lieblingsgetränk tiefer in die Tasche fassen: Die Kaffeepreise steigen auf breiter Front. Aldi hat den Anfang gemacht - jetzt ziehen andere Supermärkte nach.
Kaffee wird deutlich teurer

Bauern ziehen Fazit nach Grüner Woche

Berlin - Vor dem Abschluss der Grünen Woche an diesem Sonntag hat der Deutsche Bauernverband ein positives Fazit gezogen. “Wir wollten Vertrauen zurückgewinnen, und das ist ganz gut gelungen“, sagte Generalsekretär Helmut Born am Freitag in Berlin.
Bauern ziehen Fazit nach Grüner Woche

ifo: Industrie will deutlich mehr investieren

München - Der robuste Aufschwung in Deutschland versetzt die Industrie in Investitionslaune. In diesem Jahr wollen die Unternehmen real zehn Prozent mehr in neue Bauten und Ausrüstungsgüter stecken als 2010.
ifo: Industrie will deutlich mehr investieren

Boom: Auto-Hersteller fahren Sonderschichten

Hannover - Wegen der brummenden Nachfrage fahren die Belegschaften mehrerer deutscher Autobauer immer häufiger Sonderschichten. Der Druck auf die Zulieferindustrie wächst.
Boom: Auto-Hersteller fahren Sonderschichten

Naschen in Deutschland ist günstig

Köln - Nirgendwo in Europa sind Süßigkeiten billiger als in Deutschland. Für die Verbraucher ist das eine gute Nachricht - für die Hersteller aber nicht: Sie bleiben auf den gestiegenen Rohstoffpreisen sitzen.
Naschen in Deutschland ist günstig

Tarifverdienste 2010 knapp über Teuerung

Wiesbaden - Im vergangenen Jahr sind die Tarifverdienste in Deutschland stärker angestiegen als die Teuerung.
Tarifverdienste 2010 knapp über Teuerung

Schröder will flexible Frauenquote in Unternehmen

Düsseldorf - Familien- und Frauenministerin Kristina Schröder (CDU) will eine flexible Frauenquote in den Führungsgremien von Unternehmen durchsetzen. Dazu formuliert sie einen Stufenplan.
Schröder will flexible Frauenquote in Unternehmen

Ikea Gründer Kamprad lenkt Ikea über Liechtenstein

- Ikea betreibt kein Möbelhaus im „Steuerparadies“ Liechtenstein, dafür aber die bisher unbekannte Stiftung Interogo. Der Weltkonzern hat Angaben aus einer schwedischen TV-Dokumentation im Kern bestätigt. Kontrolliert wird Interogo vom 84-jährigen …
Ikea Gründer Kamprad lenkt Ikea über Liechtenstein

Verbraucherpreise steigen um fast 2 Prozent

- Die Furcht vor kräftig steigenden Verbraucherpreisen macht sich in Deutschland breit. An der Tankstelle etwa stellt man fest, dass die Preise gegenüber dem Vorjahr erheblich zugelegt haben. Auch Gemüse ist spürbar teurer geworden. Nur bei …
Verbraucherpreise steigen um fast 2 Prozent

Paketdienste erhöhen Preise

Amsterdam/Berlin - Das Versenden von Paketen wird teurer: Der Logistikdienstleister GSL erhöht die Preise im nationalen und internationalen Versand. Auch der Paketdienst DPD verlangt mehr Geld.
Paketdienste erhöhen Preise

Ikea-Gründer hortet Milliardenschatz in Lichtenstein

Stockholm - Ikea wächst und wächst mit ihrem freundlichen Schweden-Image. In der Steueroase Lichtenstein hat Ikea-Gründer Kamprad still und bisher heimlich über eine Stiftung einen Milliardenschatz gehortet.
Ikea-Gründer hortet Milliardenschatz in Lichtenstein

Öko versus Normal - Was kosten sichere Lebensmittel?

Mainz - Ist eine Landwirtschaft ohne Lebensmittelskandale möglich? Ja, behaupten manche Biobauern, aber die Ökowende hätte ihren Preis. Vertreter der herkömmlichen Landwirtschaft setzen dagegen auf mehr Kontrollen und härtere Strafen.
Öko versus Normal - Was kosten sichere Lebensmittel?