Wirtschaft – Archiv

Abschied vom Steinkohle-Bergbau

Abschied vom Steinkohle-Bergbau

Ensdorf - Gut 250 Jahre hat der Steinkohle-Bergbau die Region an der Saar wirtschaftlich, sozial und kulturell geprägt. Jetzt ist Schicht im Schacht - und die Menschen hoffen auf neue Energien.
Abschied vom Steinkohle-Bergbau
Trigema-Chef feiert Riesenparty

Trigema-Chef feiert Riesenparty

Burladingen - Wolfgang Grupp, der exzentrische Chef des Textilunternehmens Trigema, hat am Samstag mit einer Riesenparty seinen 70. Geburtstag gefeiert. Dabei ließ er sich nicht lumpen.
Trigema-Chef feiert Riesenparty
BMW will Leiharbeit halbieren

BMW will Leiharbeit halbieren

München - Der Autobauer BMW will den Anteil der Leiharbeit in seinen deutschen Werken nach massiver Kritik der IG Metall deutlich herunterfahren. Die Zahl der Leiharbeiter solle von 12.000 auf 6000 halbiert werden, Tausende sollen fest angestellt …
BMW will Leiharbeit halbieren

Post erwägt Porto-Erhöhung

Bonn - Briefe könnten in Zukunft teurer werden. Die Deutsche Post denkt über eine Portoerhöhung für Briefe in Deutschland nach. „Seit Jahren sind die Preise beim Porto nicht gestiegen“, teilte ein Sprecher mit.
Post erwägt Porto-Erhöhung

Deutsche Post erwägt Porto-Erhöhung

Bonn - Müssen die Bürger künftig tiefer in die Tasche greifen, wenn sie Briefe versenden möchten? Die Deutsche Post denkt über eine Portoerhöhung für Briefe in Deutschland nach.
Deutsche Post erwägt Porto-Erhöhung

BMW plant Festanstellung für Leiharbeiter

München - Der Autobauer BMW will den Anteil der Leiharbeit in seinen deutschen Werken nach massiver Kritik der IG Metall deutlich herunterfahren.
BMW plant Festanstellung für Leiharbeiter

Keine Sonderhilfen für Schlecker-Beschäftigte

Berlin - Extra-Hilfen für die Umschulung ehemaliger Mitarbeiter der insolventen Drogeriekette Schlecker soll es nach dem Willen von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen nicht geben.
Keine Sonderhilfen für Schlecker-Beschäftigte

Neuer Bosch-Chef will die Sehnsucht lehren

Stuttgart - Der neue Bosch-Kapitän Volkmar Denner muss durch unruhiges Fahrwasser. Seine technikverliebte Crew will er dabei auf einem Wege antreiben, den man von einem Physiker wie ihm nicht unbedingt erwartet hätte.
Neuer Bosch-Chef will die Sehnsucht lehren

Investor zieht sich aus Staatsanleihen zurück

Düsseldorf - Der weltgrößte Anleiheinvestor Pimco hat seinen Bestand an Bundesanleihen reduziert. "Wir erwarten, dass Deutschland seine Rolle als sicherer Hafen verlieren wird."
Investor zieht sich aus Staatsanleihen zurück

Studie: Zuwanderer besser ausgebildet als Deutsche

Berlin - Zuwanderer sind einer neuen Studie zufolge für den deutschen Arbeitsmarkt ein Gewinn, weil sie oft besser ausgebildet sind als Einheimische.
Studie: Zuwanderer besser ausgebildet als Deutsche

Anheuser-Busch schluckt Corona-Brauerei

Brüssel - Die Großbrauerei Anheuser-Busch Inbev hat die mexikanischen Großbrauerei Grupo Modelo übernommen und so ihre Position als Weltmarktführer weiter gefestigt.
Anheuser-Busch schluckt Corona-Brauerei

Bernie Madoffs Bruder: 10 Jahre Haft

New York - Er war nur der kleine Bruder, ein Milliardenbetrüger war er trotzdem: Peter, Bruder von Rekordbetrüger Bernard Madoff, ist am Freitag in New York festgenommen worden.
Bernie Madoffs Bruder: 10 Jahre Haft

Fresenius übernimmt Rhön-Klinikum nicht 

Bad Homburg - Der Fresenius-Konzern hat bei der geplanten Übernahme des Krankenhausbetreibers Rhön-Klinikum zu wenige Aktien angeboten bekommen.
Fresenius übernimmt Rhön-Klinikum nicht 

Airbus plant Werk für A320-Jets in den USA

Paris - Airbus wälzt die Pläne bereits Jahren: Nun soll der Beschluss über ein neues Werk in den USA, Heimatmarkt des Erzrivalen Boeing, kurz bevorstehen. Nach Produktions-Standorten in Hamburg-Finkenwerder, Toulouse (Frankreich) und Tianjin (China) …
Airbus plant Werk für A320-Jets in den USA

US-Amerikaner ist neuer Chef der Weltbank

Washington - Wechsel an der Weltbank-Spitze: Der Amerikaner Jim Yong Kim tritt mit dem Monatswechsel als Präsident der internationalen Finanzeinrichtung an.
US-Amerikaner ist neuer Chef der Weltbank

Gipfelbeschlüsse beflügeln Aktienmärkte

Brüssel - Die Erwartungen an den EU-Gipfel waren nicht hoch - umso größer ist die Erleichterung nach den Beschlüssen. Auch der Euro profitierte.
Gipfelbeschlüsse beflügeln Aktienmärkte

Opel steigt bei vier Bundesligisten ein

Rüsselheim - Opel kehrt in die Bundesliga zurück. Wie das Rüsselsheimer Unternehmen bekannt gab, steigt Opel gleich bei vier Vereinen der höchsten deutschen Spielklasse als Co-Sponsor und Fahrzeugpartner ein.
Opel steigt bei vier Bundesligisten ein

Keine Schonfrist für Karstadt

Essen - Nach derInsolvenz des Warenhaus-Riesen Karstadt hatten auch die rund 25.000 Beschäftigten für den Erhalt des Unternehmens in die eigene Tasche gegriffen. Damit ist jetzt Schluss. Ende August läuft der Sanierungstarifvertrag aus. Wie geht es …
Keine Schonfrist für Karstadt

BMW und Toyota vertiefen Partnerschaft

München - BMW und Toyota bauen ihre Partnerschaft massiv aus und wollen künftig auch bei der Entwicklung von Brennstoffzellen eng zusammenarbeiten.
BMW und Toyota vertiefen Partnerschaft

Blackberry-Hersteller zieht die Notbremse

Waterloo - Der kanadische Smartphone-Hersteller RIM steckt tief in den roten Zahlen und baut daher 5 000 der zuletzt rund 16 500 Stellen ab. Das neue Betriebssystem BB10 soll nicht vor Anfang 2013 kommen.
Blackberry-Hersteller zieht die Notbremse

Mercedes-Werk in USA startet mit C-Klasse

Tuscaloosa - Die Amerikaner reißen Mercedes die Autos aus den Händen. Was liegt da näher, als in den USA die Produktion auszubauen? Die Vorbereitungen für den Produktionsstart der wichtigen C-Klasse laufen schon.
Mercedes-Werk in USA startet mit C-Klasse

Keine Schonfrist mehr für Karstadt

Essen - Nach der Insolvenz des Warenhaus-Riesen Karstadt hatten auch die rund 25 000 Beschäftigten für den Erhalt des Unternehmens in die eigene Tasche gegriffen. Damit ist jetzt Schluss.
Keine Schonfrist mehr für Karstadt

Solarkompromiss stößt auf breite Zustimmung

Berlin - Aufatmen für die Solarbranche: Der vereinbarte Solarkompromiss löste bei Verbänden und Solarfirmen am Donnerstag überwiegend Erleichterung aus. Welche Vorteile sie haben.
Solarkompromiss stößt auf breite Zustimmung