Wirtschaft – Archiv

Starbucks lockt wieder mehr Kunden an

Starbucks lockt wieder mehr Kunden an

Seattle - Kaffee ist und bleibt ein grandioses Geschäft für Starbucks. Nach einem Rekordjahr will die US-Kette weitere Filialen eröffnen. Auch in Europa gehen die Menschen wieder öfter zu Starbucks. Die Steuer-Debatte scheint vergessen.
Starbucks lockt wieder mehr Kunden an
Hartz-IV: Mehr als jeder Dritte psychisch krank

Hartz-IV: Mehr als jeder Dritte psychisch krank

Nürnberg - Hartz-IV-Empfänger leiden nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern besonders häufig unter psychischen Erkrankungen.
Hartz-IV: Mehr als jeder Dritte psychisch krank
Greenpeace zeigt Adidas und Nike rote Karte

Greenpeace zeigt Adidas und Nike rote Karte

Hamburg - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat den beiden Sportartikel- und Textilgiganten Adidas und Nike fehlenden Eifer bei der Entgiftung ihrer Produktion vorgeworfen.
Greenpeace zeigt Adidas und Nike rote Karte

Eurozone: Fast 20 Millionen Menschen arbeitslos

Luxemburg/Brüssel - Auf Europas Arbeitsmarkt ist vorerst keine durchgreifende Besserung in Sicht. Die gute Nachricht: Die Arbeitslosenquote ist nicht mehr gestiegen.
Eurozone: Fast 20 Millionen Menschen arbeitslos

BER-Bau: Umplanungen störten Projekt massiv

Schönefeld - Das Berliner Flughafendebakel kam nach einem Gutachten nicht von ungefähr. Die Betreiber hätten immer wieder umgeplant und damit „zum Teil massive Störungen“ des Projekts ausgelöst, heißt es.
BER-Bau: Umplanungen störten Projekt massiv

Konsumlust nach Wahl ungetrübt

Nürnberg - Noch laufen die Koalitionsverhandlungen, noch ist unklar, welche Lasten am Ende auf die Verbraucher zukommen - die politische Hängepartie hat die Konsumlust bislang aber nicht dämpfen können.
Konsumlust nach Wahl ungetrübt

Facebook steigert Umsatz um 60 Prozent

New York - Die stetig wachsenden Werbeeinnahmen von Smartphones und Tablet-Computern füllen Facebook die Kasse. Im dritten Quartal kam bereits jeder zweite Werbedollar über die mobilen Geräte herein, was für einen satten Gewinn sorgte
Facebook steigert Umsatz um 60 Prozent

Starbucks will Hunderte neuer Filialen eröffnen

Seattle - Kaffee ist und bleibt ein grandioses Geschäft für Starbucks. Nach einem Rekordjahr will die US-Kette weitere Hunderte Filialen eröffnen.
Starbucks will Hunderte neuer Filialen eröffnen

USA halten an ultrabilliger Geldpolitik fest

Washington - Noch will sich die US-Notenbank nicht von ihrer lockeren Geldpolitik verabschieden. Doch der Amtswechsel an der Fed-Spitze ist schon in Sichtweite. Die schwierige Aufgabe dürfte spätestens Anfang 2014 auf Ben Bernankes Nachfolgerin …
USA halten an ultrabilliger Geldpolitik fest

US-Notenbank bleibt bei lockerer Geldpolitik

Washington - Gut drei Monate vor seinem Abschied lässt US-Notenbankchef Ben Bernanke die Finanzwelt weiter im Unklaren über einen möglichen Kurswechsel in der Geldpolitik.
US-Notenbank bleibt bei lockerer Geldpolitik

Verdi ruft zu Warnstreiks bei Kaufland auf

Neckarsulm - Seit Monaten laufen die Tarifverhandlungen im Einzelhandel. Verdi erhöht nun den Druck mit Warnstreiks bei einzelnen Arbeitgebern. Am Mittwoch war die Warenhauskette Kaufland dran.
Verdi ruft zu Warnstreiks bei Kaufland auf

So günstig wie lange nicht

Wiesbaden - Sprit ist so günstig wie lange nicht, und der milde Oktober lässt mangels Nachfrage die Heizölpreise purzeln. In Deutschland bleibt die Inflation auf dem Rückzug, auch wenn Nahrungsmittel weiter deutlich teurer sind als vor einem Jahr.
So günstig wie lange nicht

Spanien überwindet Rezession

Madrid - Gute Nachrichten aus dem Euro-Krisenland Spanien: Die Rezession ist überwunden, die Inflation erreicht den tiefsten Stand seit vier Jahren.
Spanien überwindet Rezession

Maschinenbauer bekommen weniger Aufträge

Frankfurt/Main - Die Lücken in den Auftragsbüchern der deutschen Maschinenbauer werden wieder größer. Die Maschinenbauer geben die Hoffnung auf eine baldige Trendwende aber nicht auf.
Maschinenbauer bekommen weniger Aufträge

Arbeitslosenquote sinkt auf 6,5 Prozent

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 48.000 auf 2.801.000 gesunken - das sind 48.000 mehr als vor einem Jahr.
Arbeitslosenquote sinkt auf 6,5 Prozent

Dax setzt Rekordjagd fort

Frankfurt/Main - Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch seine Rekordjagd weiter fortgesetzt.
Dax setzt Rekordjagd fort

42 Millionen: So viele Beschäftigte wie nie

Wiesbaden/ Nürnberg - So viele Erwerbstätige wie im September gab‘s noch nie in Deutschland: 42 Millionen. Die Zahl der Arbeitslosen ist leicht gesunken. Der Herbstaufschwung bleibt aber flau.
42 Millionen: So viele Beschäftigte wie nie

„Überaus hartes Umfeld“ bremst VW

Wolfsburg - Europas größter Autobauer Volkswagen hat im dritten Quartal beim operativen Gewinn zugelegt, hinkt den Planungen auf Jahressicht aber leicht hinterher. VW will nun alle Ausgaben auf den Prüfstand stellen.
„Überaus hartes Umfeld“ bremst VW

Deutschland schafft

Wiesbaden - Die Zahl der Erwerbstätigen hat erstmals seit der Wiedervereinigung die Marke von 42 Millionen überschritten. Gegenüber dem Vormonat hatten 250.000 Deutsche zusätzlich Arbeit gefunden.
Deutschland schafft

Verkauf von Dell ist abgeschlossen

Round Rock - Der US-Computerbauer Dell gehört wieder seinem Gründer Michael Dell. Die Aktie ist damit nach 25 Jahren von der Börse verschwunden.
Verkauf von Dell ist abgeschlossen

Dank Halloween: Kürbis-Boom in Deutschland

Wiesbaden - Halloween sei Dank! Der Kürbis erlebt in Deutschland einen regelrechten Boom. In diesen Bundesländern wird das orange Gemüse am häufigsten angebaut:
Dank Halloween: Kürbis-Boom in Deutschland

Jeder zweite Beschäftigte erhält Weihnachtsgeld

Düsseldorf - Beim Weihnachtsgeld geht es nicht unbedingt gerecht zu: Männer sind gegenüber Frauen im Vorteil, im Westen ist die Zusatzzahlung weiter verbreitet als im Osten, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.
Jeder zweite Beschäftigte erhält Weihnachtsgeld

Milliardenpuffer statt Milliardengewinn

Frankfurt/Main - Die Vergangenheit wird für die Deutsche Bank zur teuren Hypothek. Weil die Bank weitere Milliarden für drohende juristische Niederlagen zurücklegt, bricht der Gewinn ein. Der Aufsichtsrat hält an der Doppelspitze Jain/Fitschen fest, …
Milliardenpuffer statt Milliardengewinn