Wirtschaft – Archiv

Diese Rechte haben Fluggäste bei Streik

Diese Rechte haben Fluggäste bei Streik

- Die Piloten der Lufthansa wollen von Mittwoch bis Freitag streiken. Gut 3800 Flüge werden gestrichen, rund 425.000 Fluggäste sollen betroffen sein. Wenn Flüge ausfallen oder sich massiv verspäten, sind Fluggäste jedoch nicht ohne Rechte. Eine …
Diese Rechte haben Fluggäste bei Streik
Streik: Lufthansa stellt Betrieb fast komplett ein

Streik: Lufthansa stellt Betrieb fast komplett ein

Frankfurt - Der Pilotenstreik bei der Lufthansa hat massive Auswirkungen. Das Unternehmen strich als Reaktion auf den drohenden Ausstand 3800 Flüge. Eine Einigung ist in weiter Ferne.
Streik: Lufthansa stellt Betrieb fast komplett ein
Inflation im Euroraum so niedrig wie lange nicht

Inflation im Euroraum so niedrig wie lange nicht

Luxemburg - Seit Monaten steigen die Preise im Euro-Währungsraum nur moderat. Die Teuerung ist so niedrig wie seit Herbst 2009 nicht mehr. Was die Verbraucher freut, löst bei der EZB Sorge aus.
Inflation im Euroraum so niedrig wie lange nicht

Spannung vor dritter Tarifrunde

Potsdam - Gewerkschaften und Arbeitgeber treffen sich zur dritten Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst. Beide Seiten zeigen sich kompromissbereit.
Spannung vor dritter Tarifrunde

Haben Biertrinker lange zu viel bezahlt?

Bonn - Bei vielen Brauern dürfte der Fall für Katerstimmung sorgen: Das Bundeskartellamt steht kurz vor seiner abschließenden Entscheidung über das bislang größte Bierkartell in Deutschland.
Haben Biertrinker lange zu viel bezahlt?

Amazon-Mitarbeiter streiken in Leipzig

Leipzig - Der US-Versandhändler Amazon lehnt eine Tarifbindung strikt ab. Verdi reagiert mit dem ersten Streik des Jahres am Standort Leipzig. Eine Lösung des Konflikts scheint in weiter Ferne.
Amazon-Mitarbeiter streiken in Leipzig

Radikale schicken Deutsche in den Horror Syriens

Bremen/Hannover - In Norddeutschland wächst die Zahl junger Männer, die von radikal-islamischen Organisationen angeworben und im Ausland zu Terroristen ausgebildet werden.
Radikale schicken Deutsche in den Horror Syriens

Lufthansa entwirft Ersatzflugplan

Frankfurt/Main - Mit einem Ersatzflugplan will die Lufthansa den massiven Streikdrohungen ihrer Piloten für die Zeit von Mittwoch bis Freitag begegnen. Wie umfangreich das für den heutigen Montag angekündigte Alternativangebot ausfalle, sei derzeit …
Lufthansa entwirft Ersatzflugplan

Russischer Oligarch übernimmt RWE Dea

Hamburg/Essen  - Trotz Kritik deutscher Politiker wegen der Abhängigkeit von russischen Lieferungen hat der Energiekonzern RWE seine Öl- und Gasfördertochter RWE Dea an den Oligarchen Michail Fridman verkauft.
Russischer Oligarch übernimmt RWE Dea

150 Stellen bei Prokon in Gefahr

Itzehoe/Bremen - Beim finanziell angeschlagenen Windanlagen-Finanzierer Prokon geht es um mehr als 1,4 Milliarden Euro an Anleger-Kapital. Doch auch für die Mitarbeiter des Unternehmens gibt es schlechte Nachrichten.
150 Stellen bei Prokon in Gefahr

Bosch zahlt seinen Mitarbeitern höhere Prämien

Stuttgart - Der Technikkonzern Bosch zahlt seinen Mitarbeitern für 2013 einen wesentlich höheren Bonus als bisher. Die Arbeits- und Erfolgsprämie für das vergangene Jahr beträgt 31,2 Prozent eines Monatsgehalts, wie ein Bosch-Sprecher sagte.
Bosch zahlt seinen Mitarbeitern höhere Prämien

Plant Zalando den Börsengang?

Berlin - Erst vor einigen Monaten wurde Zalando zur Aktiengesellschaft. Nun ist mit dem Wechsel in die europäische Rechtsform der nächste Schritt geplant.
Plant Zalando den Börsengang?

BER-Inbetriebnahme 2016 "akut gefährdet"

Berlin - Die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER könnte sich weiter verzögern. Das geht aus einem Brief eines hochrangigen Mitarbeiters der Flughafengesellschaft hervor.
BER-Inbetriebnahme 2016 "akut gefährdet"

Untersuchung bei Air Berlin gefordert

Berlin - Schon zum zweiten Mal hat Air Berlin in der vergangenen Woche seine Bilanzvorlage verschoben. Das verstoße gegen die Berichtspflichten, kritisieren Anlegerschützer in einem Zeitungsbericht. Die Airline wehrt sich – und sieht keinen Anlass …
Untersuchung bei Air Berlin gefordert

Mindestlohn erzürnt Obst- und Gemüsebauern

Karlsruhe - Das Gesetz zum Mindestlohn kommt demnächst auf die Tagesordnung des Bundeskabinetts. In der Landwirtschaft wird die geplante Einführung schon ab 2015 scharf kritisiert. „Für uns wäre das eine Katastrophe“, sagen die Obstbauern.
Mindestlohn erzürnt Obst- und Gemüsebauern

LH-Piloten wollen drei Tage streiken

Frankfurt - Jetzt wird es richtig hart für Passagiere der Lufthansa: Nach den Flughafen-Bediensteten wollen auch die Piloten streiken. Dies könnte die Ferienpläne tausender Fluggäste aus Norddeutschland durchkreuzen.
LH-Piloten wollen drei Tage streiken

Mindestlohn ab 2015 erzürnt Landwirte 

Karlsruhe - Das Gesetz zum Mindestlohn kommt demnächst auf die Tagesordnung des Bundeskabinetts. In der Landwirtschaft wird die geplante Einführung schon ab 2015 scharf kritisiert. „Für uns wäre das eine Katastrophe“, sagen die Obstbauern.
Mindestlohn ab 2015 erzürnt Landwirte 

Braunkohle in NRW: Weniger Umsiedelungen

Düsseldorf - Rund 1.400 Menschen in NRW müssen doch nicht  umgesiedelt werden. Der Braunkohletagebau Garzweiler II, dem sie weichen sollten, soll verkleinert werden.
Braunkohle in NRW: Weniger Umsiedelungen

Größtes BMW-Werk steht bald in den USA

Spartanburg - BMW baut sein US-Werk massiv aus. Hier läuft der Großteil der X-Modelle vom Band. Mit dem X7 entwickeln die Münchener jetzt außerdem ihren bislang größten Geländewagen.
Größtes BMW-Werk steht bald in den USA

Grafenrheinfeld: Eon setzt Politik unter Druck

Düsseldorf/Berlin - Das unrentable AKW Grafenrheinfeld wird von Eon schon im Mai 2015 stillgelegt. Notfalls kann dies untersagt werden - die Bundesregierung rechnet nicht mit Engpässen.
Grafenrheinfeld: Eon setzt Politik unter Druck

Penny ruft Tiefkühl-Brokkoli zurück

München - Wegen möglicher Chlorat-Rückstände ruft Penny Tiefkühl Brokkoli der Eigenmarke Bio zurück. Chlorat kann sich  auf die Funktionen der Schilddrüse auswirken.
Penny ruft Tiefkühl-Brokkoli zurück

Inflation sinkt im März auf 1,0 Prozent

Wiesbaden - Der seit Monaten schwache Auftrieb der Verbraucherpreise lässt weiter nach. Im März ist die Inflation auf den niedrigsten Stand seit August 2010 gefallen.
Inflation sinkt im März auf 1,0 Prozent

Ost-Ausschuss verteidigt Moskau-Reise Kaesers

Berlin - Seit dem Putin-Besuch von Siemens-Chef Kaeser wird diskutiert: Wie intensiv dürfen die Beziehungen der deutschen Wirtschaft zu Russland derzeit sein? Die Bundeskanzlerin hat keine Bedenken gegen Kontaktpflege - und lässt dennoch eine Mahung …
Ost-Ausschuss verteidigt Moskau-Reise Kaesers