Wirtschaft – Archiv

EU-Minister einigen sich auf Reform des Emissionshandels

EU-Minister einigen sich auf Reform des Emissionshandels

Wie lässt sich beim Handel mit CO2-Verschmutzungsrechten eine Balance zwischen dem Klimaschutz und der Wettbewerbsfähigkeit der Industrie finden? Diese Aufgabe galt es für die EU-Umweltminister zu lösen. Aus ihrer Sicht ist ein erster Schritt getan.
EU-Minister einigen sich auf Reform des Emissionshandels
Widerstand gegen mögliche Übernahme von Stada wächst

Widerstand gegen mögliche Übernahme von Stada wächst

Mehrere Finanzinvestoren buhlen um den Pharmakonzern Stada - und sind bereit, Milliarden zu zahlen. Doch nun wehrt sich der Betriebsrat. Er sorgt sich um den Erhalt der Arbeitsplätze.
Widerstand gegen mögliche Übernahme von Stada wächst
WSI: Mindestlöhne in der EU legen kräftig zu

WSI: Mindestlöhne in der EU legen kräftig zu

Düsseldorf (dpa) - Die Mindestlöhne sind in den meisten EU-Ländern seit Anfang 2016 deutlich gestiegen. Nominal sei das Plus mit durchschnittlich 5 Prozent so groß ausgefallen wie seit 2007 nicht mehr.
WSI: Mindestlöhne in der EU legen kräftig zu

Hochtief würde an Trumps Mauer mitbauen

Essen - Der Baukonzern Hochtief setzt auf das Geschäft in den USA und schließt dabei auch eine Beteiligung an dem von Trump angekündigten Mauerbau nicht aus.
Hochtief würde an Trumps Mauer mitbauen

Spargel aus Deutschland könnte bald erhältlich sein

Berlin (dpa) - Die Spargelsaison könnte in diesem Jahr vergleichweise früh beginnen. "Bei Anlagen mit beheizten Bodenflächen rechnen wir bereits Mitte März mit dem ersten deutschen Spargel", teilte die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen …
Spargel aus Deutschland könnte bald erhältlich sein

EU-Schutzzölle: Chinesische Unternehmen scheitern mit Klage 

Luxemburg - Die von der EU verhängten Schutzzölle auf chinesische Solarmodule sind rechtmäßig. Das Gericht der Europäischen Union wies am Dienstag eine Klage von 26 betroffenen Unternehmen zurück.
EU-Schutzzölle: Chinesische Unternehmen scheitern mit Klage 

Ein Drittel der Arbeitsplätze bei Blohm+Voss fallen weg

Hamburg - Um Blohm+Voss steht es schlechter als gedacht. Das hat die Bremer Lürssen-Gruppe herausgefunden, nachdem sie die Hamburger Werft gekauft und überprüft hat.
Ein Drittel der Arbeitsplätze bei Blohm+Voss fallen weg

Börsenfusion vor dem Scheitern: Schuldzuweisungen beginnen

Frankfurt/London - Die Fusion von Deutscher und Londoner Börse droht grandios zu scheitern, offiziell hüllen sich beide Seiten aber in Schweigen, doch es brodelt bereits.
Börsenfusion vor dem Scheitern: Schuldzuweisungen beginnen

SAP-Chef bekommt rund 14 Millionen Euro

Walldorf - Dank langfristiger Gehaltsbestandteile bekommt SAP-Chef Bill McDermott für das vergangene Jahr fast drei Mal soviel wie 2015.
SAP-Chef bekommt rund 14 Millionen Euro

Reisepass, TV-Empfang, Cannabis: Das ändert sich zum 1. März

München - Für Verbraucher ändert sich im März wieder einiges: Vom neuen Reisepass über den Fernsehempfang bis zu Cannabis - eine Zusammenfassung. 
Reisepass, TV-Empfang, Cannabis: Das ändert sich zum 1. März

Diesel-Fahrverbote: Branche hält Umrüstung für kaum möglich

In Stuttgart sollen viele Dieselautos 2018 zeitweise draußen bleiben, damit die Luft besser wird. Das haben die Behörden kürzlich beschlossen. Also schnell sein Auto in die Werkstatt bringen und die vermeintliche Dreckschleuder sauber bekommen?
Diesel-Fahrverbote: Branche hält Umrüstung für kaum möglich

De-facto-Chef von Samsung soll vor Gericht

Seoul - Dem inhaftierten Erben des Samsung-Imperiums soll in Südkorea wegen Korruption und anderer Vorwürfe der Prozess gemacht werden.
De-facto-Chef von Samsung soll vor Gericht

Israel: Korruptionsverdacht beim Kauf deutscher U-Boote

Tel Aviv - Der israelische Generalstaatsanwalt ermittelt wegen des Verdachts der Korruption beim Kauf von U-Booten aus Deutschland. Netanjahu wird nicht verdächtigt, steht aber unter Druck.
Israel: Korruptionsverdacht beim Kauf deutscher U-Boote

Kontrollen der Geldgeber beginnen in Athen

Athen - Vertreter der internationalen Geldgeber haben in Athen neue Kontrollen des griechischen Reformprogramms gestartet. Dabei wird auch über kommende Sparmaßnahmen gesprochen.
Kontrollen der Geldgeber beginnen in Athen

Zahl der Flugpassagiere verzeichnet neuen Millionen-Rekord

München - Die Zahl der Flugpassagiere in Deutschland verzeichnet einen neuen Rekord. Die Ziele sind dabei vor allem Mexiko und Thailand. Bei zwei Ländern gehen die Zahlen zurück.
Zahl der Flugpassagiere verzeichnet neuen Millionen-Rekord

Postfächer der Deutschen Post sind ab März kostenpflichtig

Bonn - Am Aschermittwoch ist alles vorbei - das gilt auch für Hunderttausende kostenlose Postfächer in Deutschland. Ab März verlangt die Deutsche Post von allen Nutzern eine Gebühr. 
Postfächer der Deutschen Post sind ab März kostenpflichtig

Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen

Bremerhaven - Als die malayische Genting-Gruppe die Bremerhavener Lloyd Werft übernahm, schien die Auftragslage im Kreuzfahrtschiffbau sicher. Jetzt kommt für viele Beschäftigte das Aus. Wie die Zukunft aussieht, ist ungewiss.
Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen

Condor fliegt auf Sparkurs

Frankfurt/Main (dpa) - Der Ferienflieger Condor fliegt in der aktuellen Saison auf Sparkurs.
Condor fliegt auf Sparkurs

Laufsteg der Hightech-Smartphones

Barcelona- Das Smartphone ist vielen Menschen ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag. Die Taktrate in der technischen Entwicklung der Multitalente ist enorm. Manche Hersteller legen aber auch eine kurze Verschnaufpause ein.
Laufsteg der Hightech-Smartphones

Entscheidung am Mittwoch über Berlins Flughafenchef

Was darf der Geschäftsführer am BER? Zwischen Aufsichtsrat und Flughafenchef Mühlenfeld eskaliert der Führungsstreit. Der Bund will vor der Sondersitzung öffentlich keine Treueschwüre mehr abgeben.
Entscheidung am Mittwoch über Berlins Flughafenchef

Finanzministerium: Viele Kaufinteressenten für HSH Nordbank

Kiel/Hamburg (dpa) - Das Finanzministerium in Kiel hat offiziell bestätigt, dass für die zum Verkauf stehende HSH Nordbank zahlreiche Interessenbekundungen abgegeben wurden.
Finanzministerium: Viele Kaufinteressenten für HSH Nordbank

Berlin und Peking verhandeln über Quoten für Elektroautos

Berlin/Peking (dpa) - Die Bundesregierung verhandelt weiter mit China, um bei der Einführung von Elektroautos auf dem dortigen Markt Nachteile für deutsche Hersteller zu verhindern.
Berlin und Peking verhandeln über Quoten für Elektroautos

Fusion von Deutscher und Londoner Börse erneut vor dem Aus

Frankfurt am Main - Die geplante Fusion der Deutschen Börse und der Londoner Börse droht auch im dritten Anlauf zu scheitern. Beide Börsenbetreiber teilten am Sonntagabend mit, die EU-Kommission habe überraschend eine neue Bedingung für die Fusion …
Fusion von Deutscher und Londoner Börse erneut vor dem Aus