Wirtschaft – Archiv

EuGH-Urteil im Autoteilestreit

EuGH-Urteil im Autoteilestreit

Benachteiligen große Autohersteller freie Händler beim Ersatzteil-Geschäft? Das soll der EuGH nun klären. Das Urteil ist auch spannend für Verbraucher.
EuGH-Urteil im Autoteilestreit
Dax unbeeindruckt von Zinsentscheidung der Fed

Dax unbeeindruckt von Zinsentscheidung der Fed

Frankfurt/Main (dpa) - Der Zinsentscheid der US-Notenbank Fed hat dem Dax nicht zu neuem Schwung verholfen.
Dax unbeeindruckt von Zinsentscheidung der Fed
Investoren fordern Schutz des Amazonas

Investoren fordern Schutz des Amazonas

Wegen der Empörung über den Raubbau an der Natur bangen immer mehr Firmen um Prestige und langfristige Geschäftsmodelle. Unternehmen kaufen nicht mehr in Brasilien ein, andere prüfen ihre Investments. Selbst vom mächtigen Agrarsektor bekommt …
Investoren fordern Schutz des Amazonas

Trumps Handelskonflikte setzen US-Notenbank unter Druck

Trumps Handelskonflikte schwächen das Wachstum. Auch global sieht die US-Notenbank Warnsignale. Sie schreitet zum zweiten Mal in Folge ein. Doch Trump ärgert sich. Es geht wohl auch um seine Wiederwahl.
Trumps Handelskonflikte setzen US-Notenbank unter Druck

Urteil im Autoteile-Streit zwischen freien Händlern und Kia

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) fällt heute (9.30 Uhr) in Luxemburg ein richtungsweisendes Urteil für Autobesitzer.
Urteil im Autoteile-Streit zwischen freien Händlern und Kia

Zinssenkung: Fed will schwächelnde Konjunktur stützen

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate handelt die US-Notenbank. Die Handelskonflikte lasten auf der Wirtschaft. Die Fed will daher eine Konjunkturdelle vermeiden. Doch Präsident Trump ärgert sich.
Zinssenkung: Fed will schwächelnde Konjunktur stützen

Dax kaum bewegt vor Fed-Zinsentscheidung

Frankfurt/Main (dpa) - Vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen und Aussagen der US-Notenbank (Fed) hat am deutschen Aktienmarkt gespannte Ruhe geherrscht.
Dax kaum bewegt vor Fed-Zinsentscheidung

Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn

Neue Gleise, mehr Fahrzeuge, mehr Kunden: Damit mehr Menschen Zug fahren, pumpt der Bund Milliarden in die Bahn. Muss er dem größten Staatskonzern auch genauer auf die Finger gucken?
Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn

Santander startet mit Digital-Bank Openbank in Deutschland 

Mit der Digital-Bank Openbank will die spanische Santander Group zum Vorreiter bei der Digitalisierung des Finanzwesens werden. Erster Schritt zur Internationalisierung ist der Start in Deutschland.
Santander startet mit Digital-Bank Openbank in Deutschland 

Geldvermögen in Deutschland gestiegen

Erstmals seit der Finanzkrise werden die Menschen rund um den Globus nicht mehr reicher. In Deutschland wächst das Geldvermögen dagegen. Was machen die Sparer hierzulande anders?
Geldvermögen in Deutschland gestiegen

Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch große regionale Unterschiede und zu viele Stellen bleiben unbesetzt.
Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander

Nach Brückeneinsturz von Genua tritt Holding-Chef zurück

Beim Einsturz der maroden Autobahnbrücke von Genua kamen Dutzende Menschen ums Leben. Nun verlässt der Topmanager das Unternehmen, das die Autobahnen kontrolliert. Dafür bekommt er eine große Abfindung.
Nach Brückeneinsturz von Genua tritt Holding-Chef zurück

Neues Gesetz soll Ausbeutung von Paketboten verhindern

Schuhe, Bücher, Geräte - es gibt kaum etwas, was man nicht im Internet bestellen kann. Die Paketboten arbeiten dabei oft unter fragwürdigen Bedingungen. Die Regierung will das ändern.
Neues Gesetz soll Ausbeutung von Paketboten verhindern

Bei Brexit denkt deutsche Industrie an Schadensbegrenzung

Deal oder No Deal - das ist die Frage beim Brexit, die sich gerade auch viele deutsche Firmen stellen. Egal, wie es ausgeht: Der Schaden ist groß. Auch Jobs in Deutschland könnten betroffen sein.
Bei Brexit denkt deutsche Industrie an Schadensbegrenzung

Mehrweg-Flaschen im Getränkeregal weiter auf dem Rückzug

Bergeweise Verpackungs- und Plastikmüll sehen viele Bürger als wichtiges Umweltproblem. Getränke tragen dazu viel bei - trotzdem hat der Einweg-Anteil weiter zugenommen. Selbst eine echte Mehrweg-Hochburg ist vom Trend betroffen, wie neue Zahlen …
Mehrweg-Flaschen im Getränkeregal weiter auf dem Rückzug

IAA 2019 in Frankfurt: Nach Protesten zurück zur Normalität

Die IAA 2019 in Frankfurt wird am ersten Wochenende von Protesten überschattet. Doch unter der Woche kehrt die Automesse zum Alltag zurück.
IAA 2019 in Frankfurt: Nach Protesten zurück zur Normalität

Weniger Briefkästen und Postfilialen

Bei der Post hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten viel verändert: Briefe werden immer weniger geschrieben, dafür boomt der Paketdienst wegen des Online-Handels. Das Filial- und Briefkastennetz ist dünner geworden, aber nicht zu Lasten der …
Weniger Briefkästen und Postfilialen

Verbraucherschützer kritisieren Kosten bei Riester-Rente

Mit der Riester-Rente sollen Menschen privat fürs Alter vorsorgen. Abschluss- und Vertriebskosten sind Verbraucherschützern jedoch ein Dorn im Auge.
Verbraucherschützer kritisieren Kosten bei Riester-Rente

Entscheidung der US-Notenbank: Weitere Zinssenkung erwartet

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Fed entscheidet heute (20.00 Uhr MESZ) über die Höhe des Leitzinses. Investoren erwarteten mehrheitlich eine erneute Zinssenkung um 0,25 Prozentpunkte.
Entscheidung der US-Notenbank: Weitere Zinssenkung erwartet

"Cum-Ex"-Skandal: Angeklagter will umfassend aussagen

Bonn (dpa) - In einem wegweisenden Strafprozess zur Aufarbeitung des "Cum-Ex"-Steuerskandals will ein Angeklagter auspacken. Der 41-jährige Brite hatte bereits vor dem Prozessauftakt gegenüber der Staatsanwaltschaft umfangreich ausgesagt, dies will …
"Cum-Ex"-Skandal: Angeklagter will umfassend aussagen

Apple und EU kämpfen um Milliarden-Steuernachzahlung

Showdown in Luxemburg: Apple und die EU-Kommission ringen vor dem EU-Gericht um die gigantische Steuernachforderung von 13 Milliarden Euro in Irland. Und am Ende dürfte es um mehr als nur viel Geld gehen.
Apple und EU kämpfen um Milliarden-Steuernachzahlung

Dax kaum verändert - Anleger verdauen Ölpreis-Schock

Frankfurt/Main (dpa) - Der Ölpreis-Schock nach dem Angriff auf eine Ölraffinerie in Saudi-Arabien zum Wochenstart hat am deutschen Aktienmarkt kaum noch Spuren hinterlassen.
Dax kaum verändert - Anleger verdauen Ölpreis-Schock

Niederlande stoppen Steuertricks für multinationale Konzerne

Den Haag (dpa) - Große Konzerne wie Shell, Philips oder AkzoNobel müssen in den Niederlanden ab 2021 ihre Gewinne voll versteuern.
Niederlande stoppen Steuertricks für multinationale Konzerne