Wirtschaft – Archiv

Testpflicht für Unternehmen: Wer die Tests bezahlt, auf was sich Betriebe jetzt sonst noch einstellen müssen

Testpflicht für Unternehmen: Wer die Tests bezahlt, auf was sich Betriebe jetzt sonst noch einstellen müssen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) macht Ernst: Trotz Widerstands der Wirtschaft sollen Unternehmen ihren Mitarbeitern künftig Corona-Tests bereitstellen. 
Testpflicht für Unternehmen: Wer die Tests bezahlt, auf was sich Betriebe jetzt sonst noch einstellen müssen
Dax hält sich stabil auf hohem Niveau

Dax hält sich stabil auf hohem Niveau

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax behauptet sich weiter auf hohem Niveau. Seit seinem Rekordhoch vor einer Woche bei rund 15.312 Punkten ging es nur minimal abwärts.
Dax hält sich stabil auf hohem Niveau
EU-Rechnungshof: Zu wenig Ladesäulen für Elektroautos

EU-Rechnungshof: Zu wenig Ladesäulen für Elektroautos

Bis 2025 soll es in Europa eine Million Ladesäulen für Elektroautos geben. Doch wie es im Moment aussieht, liegt ein EU-Roadtrip im E-Auto in weiter Ferne, moniert der Rechnungshof.
EU-Rechnungshof: Zu wenig Ladesäulen für Elektroautos

Agrarreform: Was sich für Bauern in Deutschland ändern soll

Monatelang haben sie gerungen - herausgekommen ist nun das, was Bundesagrarministerin Julia Klöckner als «Einstieg in einen Systemwechsel» für die Landwirtschaft bezeichnet.
Agrarreform: Was sich für Bauern in Deutschland ändern soll

BGH: VW muss Diesel-Klägern Finanzierungskosten erstatten

Betroffene des Abgasskandals können vielfach ihr Auto zurückgeben, müssen sich aber die Nutzung anrechnen lassen. Was aber, wenn ihnen durch eine Ratenfinanzierung Extra-Kosten entstanden sind?
BGH: VW muss Diesel-Klägern Finanzierungskosten erstatten

Neues Auto-Design von Daimler ist mutig - vergrault der Konzern damit Stammkunden?

Die Daimler AG baut künftig nur noch E-Autos: Am 15. April feiert der vollelektrische Mercedes EQS Premiere. Doch nicht nur der neue E-Antrieb ist für den Konzern ein Risiko.
Neues Auto-Design von Daimler ist mutig - vergrault der Konzern damit Stammkunden?

Bekannte deutsche Modekette ist pleite: Kunden in Schockstarre - „Schlimm, tut mir wahnsinnig leid“ 

Die Corona-Pandemie setzt viele Textilhändler unter massiven Druck. Jetzt hat es eine bekannte deutsche Modekette erwischt. Das Unternehmen mit seinen 3350 Mitarbeitern muss Insolvenz anmelden.
Bekannte deutsche Modekette ist pleite: Kunden in Schockstarre - „Schlimm, tut mir wahnsinnig leid“ 

Handel: Jedes zweite Unternehmen kämpft ums Überleben – Branche warnt vor schärferem Corona-Lockdown

Die Corona-Pandemie hat den stationären Einzelhandel mit voller Wucht getroffen. Laut einer aktuellen Umfrage herrscht inzwischen die nackte Existenz-Angst.
Handel: Jedes zweite Unternehmen kämpft ums Überleben – Branche warnt vor schärferem Corona-Lockdown

Aus und vorbei? VW will beliebte Marke zu Grabe tragen

Volkswagen prescht mit aller Energie in Richtung E-Mobilität. Für eine populäre Konzernmarke scheinen die Tage gezählt.
Aus und vorbei? VW will beliebte Marke zu Grabe tragen

Corona-Schulden des Staates erreichen 650 Milliarden Euro

Angesichts des gigantischen Schuldenberges plädiert das Institut der deutschen Wirtschaft dafür, sich mehr Zeit mit dem Schuldenabbau zu lassen: nämlich 40 Jahre. Das findet viele Befürworter.
Corona-Schulden des Staates erreichen 650 Milliarden Euro

Umwelthilfe klagt gegen Weiterbau von Nord Stream 2 ein

Nord Stream 2 soll künftig 55 Milliarden Kubikmeter Erdgas pro Jahr von Russland nach Deutschland befördern. Der Streit um eine Baugenehmigung setzt sich nun fort.
Umwelthilfe klagt gegen Weiterbau von Nord Stream 2 ein

Bundes-Notbremse stößt im Handel auf scharfe Kritik

Der Handelsverband HDE wirft der Regierung vor, bei den Plänen für einen härteren Lockdown wissenschaftliche Erkenntnisse zu ignorieren. Und auch Handelsketten protestieren gegen drohende Schließungen.
Bundes-Notbremse stößt im Handel auf scharfe Kritik

Daimler-Chef sagt vorher, dass sich Arbeit nach der Pandemie für immer verändern wird

Laut dem Daimler-Chef Ola Källenius wird sich die Arbeitsweise auch nach der Corona-Pandemie deutlich verändern - er vermisst die vielen Dienstflüge nach eigener Aussage nicht.
Daimler-Chef sagt vorher, dass sich Arbeit nach der Pandemie für immer verändern wird

Daimler: Mitarbeiter klagen gegen Forum, das Tätigkeiten umverteilen soll

Bei Daimler soll ein Forum Mitarbeiter auffangen, deren Tätigkeit aufgrund der Transformation nicht mehr benötigt werden. Laut den Angestellten steckt dahinter eine „Zermürbungstaktik“.
Daimler: Mitarbeiter klagen gegen Forum, das Tätigkeiten umverteilen soll

VW-Mitarbeiter erhalten Lohnerhöhung und Corona-Prämie

Ein monatliches Entgeltplus von 2,3 Prozent, eine rückwirkende Corona-Unterstützung und die Möglichkeit, Geld in freie Tage umzuwandeln: Der neue VW-Haustarifvertrag bringt den Beschäftigten viele Vorteile.
VW-Mitarbeiter erhalten Lohnerhöhung und Corona-Prämie

Chinas Exporte wachsen sprunghaft um 30 Prozent

Die größte Handelsnation China profitiert von der Erholung der Weltwirtschaft - und füllt Lücken in globalen Lieferketten. Der Außenhandel boomt. Auch deutsche Exporteure können zufrieden sein.
Chinas Exporte wachsen sprunghaft um 30 Prozent

Gegen den Plastikstrom

Pro Woche nehmen Menschen laut einer Studie eine Kreditkarte Mikroplastik zu sich. Die Partikel gelangen durch das Essen und Trinkwasser in den Körper. Das Verbot von Einwegplastik in der EU soll Mensch und Umwelt schützen - und eröffnet riesige …
Gegen den Plastikstrom

Mehr Markenhersteller verkaufen auch direkt an Endkunden

Große Markenhersteller wie Adidas, Miele und Co. umgehen immer öfter den Handel und verkaufen direkt an die Konsumenten. Für den Handel ist das ein Ärgernis. Den Verbrauchern scheint es zu gefallen.
Mehr Markenhersteller verkaufen auch direkt an Endkunden

Verdienstausfall: Mehr als 150 Millionen Euro erstattet

Wird einem Beschäftigten Quarantäne verordnet, hat sein Arbeitgeber Anspruch auf Ersatzleistungen. Die Länder erstatten Zahlungen in Millionenhöhe - teils sehr schleppend.
Verdienstausfall: Mehr als 150 Millionen Euro erstattet

Dax hält sich auf hohem Niveau

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Montag weiterhin robust gezeigt. Seit seinem Rekordhoch in der vergangenen Woche und darauf folgenden leichten Gewinnmitnahmen hält sich der deutsche Leitindex auf hohem Niveau.
Dax hält sich auf hohem Niveau

Daimler räumt ein: Elektrische S-Klasse hat neben Reichweite und Ladezeit noch ein ganz anderes Problem

Die Daimler AG will mit dem EQS voll durchstarten. Laut Daimler-Chef Ola Källenius hinkt das E-Auto dem klassischen Verbrenner aber noch in einer wichtigen Hinsicht hinterher.
Daimler räumt ein: Elektrische S-Klasse hat neben Reichweite und Ladezeit noch ein ganz anderes Problem

Bund will Unternehmen zu Corona-Testangeboten verpflichten

In der Frage um verpflichtende Corona-Tests für Unternehmen gibt es jetzt doch eine Einigung. Schon am Dienstag könnte die Regelung beschlossen werden. Die Wirtschaft sträubt sich dagegen.
Bund will Unternehmen zu Corona-Testangeboten verpflichten

Lidl will Vertrieb in Nord und Süd aufspalten

Der Discounter-Markt in Deutschland ist hart umkämpft. Lidl will sein Geschäft jetzt mit einer neuen Strategie optimieren - und nimmt sich dafür wohl ein Beispiel an Konkurrent Aldi.
Lidl will Vertrieb in Nord und Süd aufspalten