Wirtschaft – Archiv

Die Gasumlage und die soziale Frage: Der Druck steigt

Die Gasumlage und die soziale Frage: Der Druck steigt

Dreht die Stimmung in Deutschland wegen der Preisexplosionen, ist der soziale Friede in Gefahr? Die Ampel-Koalition kann sich bisher nicht auf einen gemeinsamen Weg für neue Entlastungen einigen.
Die Gasumlage und die soziale Frage: Der Druck steigt
Lufthansa-Piloten machen sich streikbereit

Lufthansa-Piloten machen sich streikbereit

Nachdem das Bodenpersonal die Lufthansa einen ganzen Tag lahmgelegt hat, rüsten sich nun die Piloten für einen Arbeitskampf. Der könnte weit heftiger ausfallen, wenn nicht noch eine Lösung gefunden wird.
Lufthansa-Piloten machen sich streikbereit
Kostenanstieg bringt Handwerksbranche in schwierige Lage

Kostenanstieg bringt Handwerksbranche in schwierige Lage

Gestiegene Material- und Energiekosten machen Handwerksbetrieben zu schaffen. Das macht Kostenkalkulationen schwieriger. Laut Verband machen Firmen bei vielen Aufträgen ein Minus.
Kostenanstieg bringt Handwerksbranche in schwierige Lage

Debatte um 9-Euro-Ticket Nachfolge - Neue Idee aus Hannover

Der August ist der letzte Monat des 9-Euro-Tickets für den Nahverkehr. Millionen Menschen haben es gekauft. Nun wird um ein Nachfolgemodell gerungen. Wird es eine norddeutsche Lösung geben?
Debatte um 9-Euro-Ticket Nachfolge - Neue Idee aus Hannover

Abhängigkeit Deutschlands vom Außenhandel wächst stetig

Viele deutschen Exporte sind gar keine. Seit 1990 hat die globale Verflechtung der deutschen Industrie so zugenommen, dass eine Entwirrung der internationalen Lieferketten nur schwer möglich wäre.
Abhängigkeit Deutschlands vom Außenhandel wächst stetig

Chinas Null-Covid-Strategie belastet Industrie stark

China will das Coronavirus im Land auslöschen - die Strategie dahinter wirkt sich auf die Wirtschaft aus. Die Maßnahmen kommen nicht gegen Omikron an.
Chinas Null-Covid-Strategie belastet Industrie stark

Bafin-Chef Branson: Finanzaufsicht ist mutiger geworden

Am 1. August 2021 übernahm Mark Branson die Leitung der vom Wirecard-Skandal gebeutelten Finanzaufsicht Bafin. Ein Jahr später zieht der gebürtige Brite eine Zwischenbilanz.
Bafin-Chef Branson: Finanzaufsicht ist mutiger geworden

Verbraucherzentrale: Keine Vorkasse bei Flugreisen

Flug gebucht, bezahlt - und dann wird er storniert. Für Verbraucher ärgerlich, wenn sie dann auf ihr Geld warten müssen. Verbraucherschützer setzen sich dagegen ein.
Verbraucherzentrale: Keine Vorkasse bei Flugreisen

Studie: Nachfrage für Neuwagen wird bald sinken

Noch bekommen Autobauer ihre Neuwagen gut los. Doch das könnte sich bald ändern, zeigt eine Studie.
Studie: Nachfrage für Neuwagen wird bald sinken

Umwelthilfe fordert Kampf gegen Einweg-Becher und Co.

Die Bestell-Pizza oder der Kaffee vom Kiosk - To-Go-Lebensmittel verursachen viel Verpackungsabfall. Höchste Zeit für Maßnahmen gegen das Müllproblem, sagen Umweltschützer.
Umwelthilfe fordert Kampf gegen Einweg-Becher und Co.

Russland dreht EU-Land Lettland den Gashahn zu

Das baltische EU-Land Lettland kaufte bisher den Großteil seines Gases beim Nachbarn Russland ein. Nun hat der russische Staatskonzern Gazprom die Lieferungen eingestellt. Ist die Versorgung in Gefahr?
Russland dreht EU-Land Lettland den Gashahn zu

Kein schneller Zinsanstieg bei Lebensversicherungen erwartet

Die hohe Inflation hat Folgen für Schaden- und Unfallversicherungen. Bis sich die Zinswende bei Lebensversicherungen positiv bemerkbar macht, dürfte es dagegen noch eine Weile dauern.
Kein schneller Zinsanstieg bei Lebensversicherungen erwartet

SPD für Ministerkonferenz zu Nachfolge für 9-Euro-Tickets

Wie geht es weiter mit dem 9-Euro-Ticket? Geht es nach der SPD, soll eine Sonder-Ministerkonferenz die Lösung bringen.
SPD für Ministerkonferenz zu Nachfolge für 9-Euro-Tickets

Amazon und Apple treiben US-Börsen an - Starker Juli

Gute nachrichten für Anleger an der US-Börse: Dank der Schwergewichte Amazon und Apple gibt es Erleichterung. An anderer Stelle ist der Umsatzeinbruch jedoch stark.
Amazon und Apple treiben US-Börsen an - Starker Juli

Gazprom beklagt Probleme mit Gasturbine für Nord Stream 1

Der Streit um die Turbine für die Gaspipeline Nord Stream 1 geht weiter. Nun erhebt der russische Gaskonzern weitere Vorwürfe gegen Siemens Energy.
Gazprom beklagt Probleme mit Gasturbine für Nord Stream 1

Habeck sieht Chancen für Comeback der Solarindustrie

98 Prozent der Solarzellenproduktion kommt derzeit aus Asien. Das muss nicht so bleiben, meint Robert Habeck
Habeck sieht Chancen für Comeback der Solarindustrie

Hausbesitzer in Polen dürfen Kreditraten aussetzen

Dem Gesetz nach dürfen Kreditnehmer mit Immobilienbesitz in Polen die Stundung von bis zu acht Raten beantragen. Der erste Ansturm auf solche Kreditferien war groß.
Hausbesitzer in Polen dürfen Kreditraten aussetzen

Spanien spart Energie: „Dringende Maßnahmen“ erforderlich

Der spanische Ministerpräsident will am Montag Maßnahmen zum Einsparen von Energie beschließen. Gleichzeitig kündigt er an, im Energienotfall als Folge des Ukraine-Konflikts in andere EU-Länder Gas exportieren zu wollen.
Spanien spart Energie: „Dringende Maßnahmen“ erforderlich

LeBron James steigt bei Canyon Bycicles ein

Der amerikanische Basketball-Star LeBron James erwirbt einen Minderheitenanteil beim Koblenzer Fahrradhersteller Canyon Bicycles. Was erhofft sich die Firma davon?
LeBron James steigt bei Canyon Bycicles ein

Afrikanische Staaten wollen Erdgas-Pipeline bauen

Algerien, Niger und Nigeria haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, der zufolge sie eine Pipeline durch die Sahara bauen wollen. Über die 4000 Kilometer lange Pipeline könnte Gas nach Europa geliefert werden.
Afrikanische Staaten wollen Erdgas-Pipeline bauen

Gas fließt trotz Lieferreduzierung weiter in Speicher

Wegen der Energiekrise schlägt Wirtschaftsminister Habeck inzwischen deutlicher Missmut entgegen. Manche Bürger fürchten, dass im Winter das Gas ausbleibt. Doch noch lagern die deutschen Speicher den wichtigen Rohstoff ein.
Gas fließt trotz Lieferreduzierung weiter in Speicher

Procter & Gamble erwartet Gegenwind

Der starke Dollar, teurere Rohstoffe und Transportkosten werden den US-Konzern im neuen Geschäftsjahr schlechter stellen, erwartet dieser. Noch ist aber ein Umsatzplus zu verzeichnen.
Procter & Gamble erwartet Gegenwind

Wem dreht Netzagentur-Chef Müller zuerst das Gas ab? Bayern muss bangen

Bundesnetzagentur-Chef Müller weiß, dass es Härtefälle geben wird, wenn er darüber entscheiden muss, wem das Gas zuerst abgedreht werden soll.
Wem dreht Netzagentur-Chef Müller zuerst das Gas ab? Bayern muss bangen

Ökonomie des Fußballs: Wie die Bundesliga endlich wieder spannend werden kann

Die Fußball-Bundesliga erfreut sich großer Beliebtheit – noch. Aber der Meisterschaft droht angesichts der Dominanz des FC Bayern München die Langeweile - mit weitreichenden wirtschaftlichen Folgen. Um die Liga wieder attraktiver zu machen, dürfe es …
Ökonomie des Fußballs: Wie die Bundesliga endlich wieder spannend werden kann

Exxon und Chevron schreiben Rekord-Quartalsgewinne

US-Präsident Joe Biden hat die Branche wiederholt öffentlich ermahnt und der Preistreiberei verdächtigt. Tatsache ist, dass beiden großen amerikanischen Ölmultis Exxon und Chevron Rekordgewinne bilanzieren.
Exxon und Chevron schreiben Rekord-Quartalsgewinne

Verband: Kaffeekonsum auf Rekord gestiegen

Die Deutschen trinken gerne Kaffee, sehr gerne sogar. Das lässt sich an den aktuellen Zahlen des Deutschen Kaffeeverbandes genau ablesen.
Verband: Kaffeekonsum auf Rekord gestiegen

Sony senkt Gewinnprognose - Playstation-Geschäft gebremst

Zu Beginn der Corona-Pandemie profitierte Sony vom Boom bei Videospielen. Doch jetzt kühlt das Geschäft merklich ab.
Sony senkt Gewinnprognose - Playstation-Geschäft gebremst

„Hau ab!“ - Robert Habeck erntet beim Bürgerdialog Buh-Rufe und Pfiffe

Robert Habeck hat einen der schwierigsten Posten in der Bundesregierung. Die hohen Energiepreise kommen nun zunehmend bei den Bürgern an. Nimmt der Gegenwind zu?
„Hau ab!“ - Robert Habeck erntet beim Bürgerdialog Buh-Rufe und Pfiffe

Wirtschaft in Eurozone wächst deutlich stärker als erwartet

Das Wachstum in Spanien, Italien und Frankreich legt im zweiten Quartal 2022 zu. In Deutschland sieht es laut Eurostat anders aus.
Wirtschaft in Eurozone wächst deutlich stärker als erwartet

Bruttoinlandsprodukt: Deutsche Wirtschaft stagniert im zweiten Quartal

Energiepreissprünge heizen die Inflation an, Lieferengpässe belasten die Industrie. Der Ukraine-Krieg verschärft bestehende Probleme Deutschlands. Europas größte Volkswirtschaft gerät unter Druck.
Bruttoinlandsprodukt: Deutsche Wirtschaft stagniert im zweiten Quartal

Analyse: Reiselust weiter groß - Vor-Corona-Niveau in Sicht

Nach der Coronakrise reisen die Deutschen wieder gern. Das gilt für den Sommer. Doch auch im Herbst wollen viele Menschen wieder ihre Sachen packen.
Analyse: Reiselust weiter groß - Vor-Corona-Niveau in Sicht

Bauernpräsident erwartet unterdurchschnittliche Ernte

Es ist zu trocken in Deutschland - Bauernpräsident Rukwied rechnet daher mit einer unterdurchschnittlichen Ernte. Dass die Landwirte zusätzlichen Weizen anbauen könnten, aber nicht dürfen, frustriert ihn.
Bauernpräsident erwartet unterdurchschnittliche Ernte

Klage gegen Gendersprache-Leitfaden bei Audi abgewiesen

Audi verlangt von seinen Beschäftigten, dass sie in der schriftlichen Kommunikation bestimmte Genderformen verwenden. Ein VW-Mitarbeiter wollte nicht akzeptieren, dass er solche E-Mails bekommt und zog vor Gericht.
Klage gegen Gendersprache-Leitfaden bei Audi abgewiesen

Arbeitsmarkt trotzt Konjunktur - stabile Zahlen

Der deutsche Arbeitsmarkt bleibt auch im Juli weitgehend stabil. Die Bundesagentur für Arbeit bereitet sich aber dennoch auf schwierigere Zeiten vor.
Arbeitsmarkt trotzt Konjunktur - stabile Zahlen

Deutliche Gewinne am Aktienmarkt - stärkster Juli seit 2016

Der deutsche Aktienmarkt hat dank solider Gewinne am Freitag einen versöhnlichen Wochen- und starken Monatsabschluss verzeichnet. Unerwartet gute Quartalsberichte der US-Schwergewichte Amazon und Apple sorgten für gute Laune unter den Anlegern.
Deutliche Gewinne am Aktienmarkt - stärkster Juli seit 2016

Wirtschaftswachstum: Ukraine-Krieg bremst Konjunktur aus

Steigende Preise, Lieferengpässe und der Ukraine-Krieg bremsen die deutsche Wirtschaft im Frühjahr aus. Volkswirte erwarten, dass die kommenden Monate noch härter werden dürften. In Frankreich sieht es indes besser aus.
Wirtschaftswachstum: Ukraine-Krieg bremst Konjunktur aus

Audi mit Rekordergebnis trotz sinkender Verkaufszahlen

Audi erweist sich einmal mehr als Ertragsperle im VW-Konzern. Die Ingolstädter steigern das Betriebsergebnis auch mit weniger verkauften Fahrzeugen.
Audi mit Rekordergebnis trotz sinkender Verkaufszahlen

Gas-Umlage soll ab Oktober starten - Erste Eckpunkte durchgesickert

Viele Versorger sind wegen der gestiegenen Einkaufspreise schwer unter Druck. Um die Not zu lindern, plant die Ampel eine Umlage für alle Gaskunden. Jetzt werden erste Einzelheiten bekannt. 
Gas-Umlage soll ab Oktober starten - Erste Eckpunkte durchgesickert

Nach Rauswurf: Diess kann auf 30 Millionen Euro von VW hoffen

Volkswagen hat Konzernchef Herbert Diess vor die Tür gesetzt. Doch nach der Vertragsverlängerung im Vorjahr hat der Automanager zum Abschied Anspruch auf eine millionen-schwere Vergütung.
Nach Rauswurf: Diess kann auf 30 Millionen Euro von VW hoffen

Sonniges Wetter beschert Imkern eine gute Honigernte

Das Wetter im Frühjahr mit reichlich Sonnenschein ließ viele Pflanzen prächtig blühen. Gute Bedingungen für die Bienen - und Anlass zur Freude für die Imker.
Sonniges Wetter beschert Imkern eine gute Honigernte

US-Finanzministerin: Keine Anzeichen für Rezession in USA

Die US-Finanzministerin Janet Yellen will keine Rezession ausrufen, aber wie kann die das Schrumpfen der US-Wirtschaft erklären?
US-Finanzministerin: Keine Anzeichen für Rezession in USA