Wirtschaft – Archiv

Bis 20 Uhr: Supermarkt-Kette will kürzere Öffnungszeiten für ganz Deutschland

Bis 20 Uhr: Supermarkt-Kette will kürzere Öffnungszeiten für ganz Deutschland

Energiekrise: Tegut bringt kürzere Öffnungszeiten für Supermärkte ins Gespräch. Das Vorbild soll Bayern sein. Dort schließen Supermärkte um 20 Uhr.
Bis 20 Uhr: Supermarkt-Kette will kürzere Öffnungszeiten für ganz Deutschland
Habecks Energiesparmaßnahmen: Diese Regeln gelten ab 1. Oktober

Habecks Energiesparmaßnahmen: Diese Regeln gelten ab 1. Oktober

Robert Habeck möchte mit einer Reihe an Energiesparverordnungen die Krise bekämpfen. Ab dem 1. Oktober treten daher neue Regeln in Kraft.
Habecks Energiesparmaßnahmen: Diese Regeln gelten ab 1. Oktober
Strompreis: Bis zu 120 Prozent mehr bei bestehenden Verträgen – diese Versorger erhöhen am stärksten

Strompreis: Bis zu 120 Prozent mehr bei bestehenden Verträgen – diese Versorger erhöhen am stärksten

Immer mehr Energieversorger erhöhen ihre Preise. Die Unterschiede sind immens. Manche Kunden kommen mit 0,13 Prozent weg. Bei anderen wird es mehr als doppelt so teuer.
Strompreis: Bis zu 120 Prozent mehr bei bestehenden Verträgen – diese Versorger erhöhen am stärksten

Gaspreise: Bis zu 5800 Euro mehr für Bestandskunden – diese Versorger erhöhen am stärksten

Immer mehr Gasversorger erhöhen ihre Preise. Auch Bestandskunden müssen mit höheren Kosten rechnen. Welche Versorger am kräftigsten zulangen, in der Übersicht.
Gaspreise: Bis zu 5800 Euro mehr für Bestandskunden – diese Versorger erhöhen am stärksten

Gericht: Versorger an Preisgarantie gebunden - Musterbrief zum Widerspruch als Download

Immer mehr Versorger versuchen, die höheren Beschaffungspreise bei Strom und Gas weiterzugeben. Das Landgericht Düsseldorf hat dem nun vorläufig einen Riegel vorgeschoben.
Gericht: Versorger an Preisgarantie gebunden - Musterbrief zum Widerspruch als Download

Baerbock warnt im Gas-Streit: „Können wir uns nicht zwei Mal leisten“ – Putin bietet Nord Stream 2 an

Der erneute Lieferstopp für russisches Gas über Nord Stream 1 treibt den Gaspreis erneut steil nach oben. Alle Infos zur Gas-Krise im News-Ticker.
Baerbock warnt im Gas-Streit: „Können wir uns nicht zwei Mal leisten“ – Putin bietet Nord Stream 2 an

Wolfgang Grupp: „20 Jahre mit Herrn Putin befreundet und jetzt plötzlich Todfeind - das gibt es nicht“

Trigema-Chef Wolfgang Grupp kämpft derzeit mit nie dagewesenen Problemen. Im Exklusiv-Interview verrät er, wie er den Ukraine-Krieg lösen würde – und, warum ihn die Aussage, er habe Grün gewählt, ärgert.
Wolfgang Grupp: „20 Jahre mit Herrn Putin befreundet und jetzt plötzlich Todfeind - das gibt es nicht“

Steuerfreie Einmalzahlungen: Der Joker in der Krise

Die deutsche Wirtschaft steuert wegen steigender Kosten für Energie und gewerbliche Produkte auf eine Rezession zu – und eine Lohn-Preis-Spirale, warnt Prof. Michael Hüther vom Institut der deutschen Wirtschaft im Gastbeitrag. Angesichts dieser …
Steuerfreie Einmalzahlungen: Der Joker in der Krise

Leere Kühltruhen im Supermarkt drohen: Verbände schlagen Alarm – „Lage ist mehr als Ernst“

Die steigenden Energiepreise treffen auch die Lebensmittelbranche. Jetzt warnen verschiedene Verbände vor drastischen Folgen, wie etwa leeren Kühlschränken.
Leere Kühltruhen im Supermarkt drohen: Verbände schlagen Alarm – „Lage ist mehr als Ernst“

Scharfe Kritik an Steuersenkungen der britischen Regierung

Großbritannien kämpft mit der Frage, wie die Energiekosten noch bezahlt werden können. Die neue Regierung setzt auf Steuererleichterungen - doch Experten und Opposition zerpflücken die Pläne.
Scharfe Kritik an Steuersenkungen der britischen Regierung

Über 50 Cent je Kilowattstunde: Strompreis könnte 2023 dramatisch steigen 

Strom könnte im nächsten Jahr noch viel teurer werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie im Auftrag der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw). 
Über 50 Cent je Kilowattstunde: Strompreis könnte 2023 dramatisch steigen 

Energiekrise: Habeck kündigt neue Hilfen für Unternehmen an

Die hohen Gaspreise bringen zahlreiche Gasimporteure in Schwierigkeiten. Aber auch andere Firmen leiden. Jetzt hat Robert Habeck neue Hilfen angekündigt.
Energiekrise: Habeck kündigt neue Hilfen für Unternehmen an

„Vierstellige Zahlen“: Habeck fürchtet Verbraucher-Mehrbelastung jenseits der geplanten Gas-Umlage

Die konkrete Ausgestaltung der Gas-Umlage erweist sich als schwierig. Daher möchte Robert Habeck nun die Zahlung verschieben – der Einführungstermin soll aber bleiben.
„Vierstellige Zahlen“: Habeck fürchtet Verbraucher-Mehrbelastung jenseits der geplanten Gas-Umlage

Norddeutsche Flächenländer wollen Strompreiszonen

Die norddeutschen Bundesländer produzieren den Großteil des deutschen Windstroms - und wollen deshalb niedrigere Stromkosten für sich durchsetzen. Aus Bayern kommt Widerstand.
Norddeutsche Flächenländer wollen Strompreiszonen

Nach Mobilisierung: EU kündigt neue Sanktionen gegen Russland an – Orban legt sich quer

Auf Putins Ankündigung zur Teilmobilisierung folgen neue Sanktionen der EU. Sowohl Einzelpersonen als auch ganze Branchen sollen getroffen werden.
Nach Mobilisierung: EU kündigt neue Sanktionen gegen Russland an – Orban legt sich quer

Kindergrundsicherung: Ab wann es das Geld gibt

Die Ampel-Koalition plant eine Kindergrundsicherung. Das Geld soll gezielt den Kindern zugutekommen – doch bis die erste Auszahlung kommt, wird es noch dauern.
Kindergrundsicherung: Ab wann es das Geld gibt

Mehrproduktion für ID.Buzz? - VW in Hannover „randvoll“

Der neue E-Bus verschafft den leichten VW-Nutzfahrzeugen zurzeit wieder besser gefüllte Auftragsbücher. Für den ID.Buzz wird intern schon eine Aufstockung durchgespielt.
Mehrproduktion für ID.Buzz? - VW in Hannover „randvoll“

Volkswirte: „Werden alle ärmer aus der Krise kommen“

Die aktuelle Energiepreiskrise schüttelt die deutsche Wirtschaft kräftig durch. Inzwischen glauben Fachleute nicht mehr, dass am Ende alles weitergehen kann wie zuvor.
Volkswirte: „Werden alle ärmer aus der Krise kommen“

Linke fordert Wegfall von Gasumlage und Schuldenbremse

Die Gasumlage soll Importeure gegen eine Kostenexplosion schützen. Auch nach der Verstaatlichung von Unternehmen will der Wirtschaftsminister daran festhalten. Die Linke spricht von „Abzocke“.
Linke fordert Wegfall von Gasumlage und Schuldenbremse

Deutsche Wirtschaftskanzleien ziehen nach London

London gilt als eines der führenden Finanzzentren der Welt. Daran hat auch der Brexit nichts geändert. Doch es gibt mehr Hürden im Handel. Kanzleien aus Deutschland zieht es deshalb in die Metropole.
Deutsche Wirtschaftskanzleien ziehen nach London

Weltbankpräsident wegen Klima-Äußerungen unter Druck

Seit 2019 ist David Malpass Chef der Weltbank, Ex-US-Präsident Donald Trump hatte ihn vorgeschlagen. Nun wird ihm vorgeworfen, die Klimakrise zu leugnen.
Weltbankpräsident wegen Klima-Äußerungen unter Druck

Kommission: Uniper-Verstaatlichung keine langfristige Lösung

Deutschlands wichtigster Gasimporteur Uniper soll verstaatlicht werden. Der Vorsitzende der Monopolkommission warnt.
Kommission: Uniper-Verstaatlichung keine langfristige Lösung

Scholz bekräftigt: Werden durch diesen Winter kommen

Die Gasspeicher sind voll, ab Januar sollen die ersten LNG-Terminals in Betrieb gehen: Bundeskanzler Scholz sieht Deutschland für den Winter gut vorbereitet.
Scholz bekräftigt: Werden durch diesen Winter kommen